Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
Okay. [x]

Eines sollt Ihr nie vergessen, Bauern sorgen für das..

» «

(+5)

Kommentar (28)    tags: *

Kommentare

2019-10-22 17:39:17 von anonym

+10 (54)

Avatar

Besser kann man es nicht beschreiben, aber ob es bei den •Grüninnen• ankommt, bezweifle ich!:-(

2019-10-22 17:42:09 von anonym

+14 (58)

Avatar

Die Politker interressiert es nicht und Generation Doof kapiert es nicht.

2019-10-22 19:47:41 von anonym

-4 (40)

Avatar

2019-10-22 17:42:09 - genauso ist es...

2019-10-22 20:10:07 von anonym

-1 (41)

Avatar

Unsinn!

2019-10-22 20:11:33 von anonym

+3 (39)

Avatar

Mimimi, die pösen Grünen sind Schuld.

2019-10-22 20:16:26 von anonym

+4 (44)

Avatar

Als ob blau-braun auch nur annähernd eine Alternative anbieten könnte - ausser zurück in die Dreißiger.

2019-10-22 20:25:40 von anonym

-5 (51)

Avatar

Dieser Post ist sch... Wenn das Klima den Bach runtergeht seid ihr Bauern als erste dran. Ist doch jetzt schon so, überall die Bauern mimimi das schlechte Wetter....

2019-10-22 20:44:11 von anonym

0 (40)

Avatar

Es wird mir übel, wenn ich sehe wie die Bauern jedes Jahr tonnenweise Scheiße auf die Felder sprühen und damit das Grundwasser vergiften.

2019-10-22 21:01:22 von anonym

-3 (23)

Avatar

MIMIMI

Hätte man nicht jahrelang überzogen, hätte man gemäßigt weitermachen dürfen und können.
Jetzt kommt halt die "Ernte" von dem was über Jahre "gesät" hat.
Ups, blöder Vergleich

2019-10-22 21:06:33 von anonym

-2 (20)

Avatar

Typisch Generation Doof.

2019-10-22 21:08:09 von anonym

-5 (7)

Avatar

Ihr seid dermaßen Grenzdebil, das es Verschwendung ist euch die Welt zu erklären.

2019-10-22 21:29:59 von aik74

+3 (7)

Avatar

Hier sind mir die Perlen zu schade...

2019-10-22 21:53:39 von anonym

-9 (15)

Avatar

Deswegen schwätze ich obwohl ich Schüler bin nicht
Da ich eher Wert auf Bildung Lege

2019-10-22 23:29:17 von anonym

+7 (11)

Avatar

Eine zwielichtige Organisation ist der Deutsche Bauernverband.

2019-10-23 02:48:55 von anonym

+3 (15)

Avatar

Die Bauer sollen doch nur aufhören, die Umwelt zu zerstören

2019-10-23 08:32:29 von anonym

-1 (3)

Avatar

Vielleicht kann man sie ja essen?

2019-10-23 08:49:40 von anonym

0 (2)

Avatar

Schade, ich krieg das nicht geteilt

2019-10-23 09:00:11 von anonym

-1 (1)

Avatar

Oh no !

2019-10-23 09:27:28 von anonym

-1 (1)

Avatar

Ich krieg sie nicht runter

2019-10-23 09:58:53 von anonym

+1 (7)

Avatar

Ohne die Bauern müssten wir alle Vegan leben.Mein Respekt vor diesen Menschen !

2019-10-23 10:25:28 von anonym

+2 (8)

Avatar

nicht mal vegan könnten wir ohne Bauern leben

2019-10-23 10:49:05 von anonym

+3 (5)

Avatar

Ohne Aktivismus würden sehr viele garnicht auf die Landwirtschaft aufmerksam. Wir würden weiter denken, dass alles möglichst Menschenfreundlich produziert würde, kein Tier leiden müsse und wir trotzdem für 99 Cent ein Kilo Gehaktes ganz beruhigt kaufen können. Oder den Liter Milch für 50 Cent, oder oder oder....

2019-10-23 11:20:05 von anonym

+3 (3)

Avatar

Viele Menschen haben sich leider von der Natur entfernt !!!!

2019-10-23 11:56:13 von anonym

+3 (3)

Avatar

Da gehen kleine Bio Bauern und Familien Betriebe auf die Straße und Demonstrieren für die Industrie Betriebe für mehr Gülle und mehr Glyphosat, und wiedersprechen sich drei mal in einem Satz. Das soll einer verstehen, und dazu noch so ein Meme um obendrein noch angagierte Jugendliche im Namen von RWE und VW schlecht zu machen. Sensationell. Das muss man auch erst mal fertig bringen....

2019-10-23 12:28:46 von anonym

+4 (6)

Avatar

Dafür vergiften die Bauern mit Überdüngung und Insektiziden die Umwelt und quälen Tiere.

2019-10-23 12:54:36 von anonym

-3 (3)

Avatar

Eins sollt ihr Wissen liebe Bauern Greta ist da viel effektiver

2019-10-26 18:08:48 von anonym

0 (0)

Avatar

Die pure Wahrheit !!!

2019-11-11 15:30:24 von anonym

0 (0)

Avatar

Mir wurscht, hauptsache ich bekomm was zu futtern

Kommentar hinzugefügen