Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
Okay. [x]

Naki ist der erste Hund der Welt, der vier Prothesen auf..

» «

(+248)

   von heidi2 | Homepage:
Kommentar (19)    tags: *

Kommentare

2020-02-13 11:53:31 von 6von5

-43 (49)

Avatar

Die Töle hätte doch wunderbar als Versuchsköter für Medizin oder Kosmetik genraucht werden können. Dann hätte der Schwachsinn nix gekostet und der Köter hätte sich nützlich machen können

2020-02-13 12:17:22 von anonym

+33 (41)

Avatar

An 6von5, noch ganz dicht in der Birne?! Diese Aussage ist unglaublich!
Für diese Zwecke, wie selbst vorgeschlagen, sind solche Menschen wie du besser geeignet und stellen keinen großen Verlust in der Gesellschaft dar!

2020-02-13 12:54:54 von anonym

+32 (40)

Avatar

Nehmt die Kommentare von 6von5 nicht ernst. Einfach ignorieren. Dieser Typ ist ein armseliges Würstchen. Wohnt mit Sicherheit noch bei Mama in seinem alten Kinderzimmer und ist im realen Leben nicht mal in der Lage auf der Straße eine Kakerlake anzusprechen, weil er vor Hässlichkeit und Dummheit sein blödes Maul nicht auf bekommt.

2020-02-13 13:03:05 von anonym

+22 (26)

Avatar

er hat 6 von 5 möglichen Punkten auf der Erbärmilchkeitsskala bekommen...

2020-02-13 13:15:36 von Denkentutnichtweh

+19 (23)

Avatar

Ich wünsche dem Hund alles erdenkliche Gute =)

2020-02-13 13:20:20 von anonym

-16 (18)

Avatar

Das ganze gehört hier nicht hin!

2020-02-13 13:24:05 von anonym

-9 (15)

Avatar

Sarkasmus versteht eben nicht jeder :)

2020-02-13 13:55:36 von anonym

+2 (8)

Avatar

6von5 kommentiert grundsätzlich alles bösartig. Keiner weiß, ob sie seine echte Meinung sind. Sicher ergötzt er sich an die empörten Reaktionen der anderen. Fazit: ignorieren, kein Minus und auch kein Plus.

2020-02-13 14:09:19 von anonym

+7 (9)

Avatar

Ignoriert doch diesen Deppen. Wenn er/sie keine Kommentare mehr kriegt ist es nicht mehr interressant.

2020-02-13 14:46:31 von anonym

-7 (9)

Avatar

unlustig
selten so wenig gelacht

2020-02-13 15:42:51 von anonym

-16 (18)

Avatar

Phenolspritze ins Herz ! In der Natur gibt es in solchen Fällen eine natürliche Auslese . Aber nein , die Gutmenschen müssen überall reinpfuschen , ohne Sinn und Verstand . Also ich möchte einen solchen Hund nicht besitzen . Im Rudel hat er keine Chance .

2020-02-13 15:49:53 von guinness-who

+13 (15)

Avatar

Habt ihr schon mal einen Hund mit einer Behinderung erlebt? Er hat trotzdem die totale Lebensfreude in sich
und zeigt das auch nach aussen. So etwas treibt mir immer die Tränen der Gerührtheit in die Augen.

2020-02-13 16:10:41 von anonym

-3 (7)

Avatar

@guinness-who:
Ich würde gerne mit einem Zitat von David Herbert Lawrence auf Deine Aussage antworten.

Ich habe noch nie ein wildes Tier gesehen, das sich bemitleidet hat. Ein kleiner Vogel wird steifgefroren vom Ast fallen, ohne sich jemals bemitleidet zu haben.

2020-02-13 16:30:08 von anonym

-11 (13)

Avatar

15.49.53 Dein Gehirn ist mit Kacke " Gerührt " . Ehlendiger Gutmensch

2020-02-13 16:47:54 von Denkentutnichtweh

+7 (9)

Avatar

Besser, als ein Schlechtmensch zu sein.

2020-02-13 16:48:25 von anonym

+10 (14)

Avatar

Nummer 1 du taugst gerade noch zu Menschenversuchen , am offenen Hirn.

2020-02-13 16:55:54 von anonym

+7 (9)

Avatar

Die Phenolspritze, wäre für Schlechtmenschen, die in ihrem eigenen Selbsthass, ihr armseliges Leben den Gutmenschen aufzeigen, noch viel zu gut!!


2020-02-13 19:05:34 von anonym

+7 (7)

Avatar

@15:42:51 Den Idiot dürft ihr überhaupt nicht beachten, der schreibt bei jedem Tierpost das Gleiche, mehr kann er einfach nicht diese armselige Kreatur und 15:49:53 genau wie 6von5 sind keinen Deut besser!!!

2020-02-13 23:14:13 von anonym

-4 (4)

Avatar

19.05.51. Den Idiot dürft ihr überhaupt nicht beachten, der schreibt bei jedem Tierpost das Gleiche und regt sich nur auf . Der ist nur ein kleiner Hundefetischist , und heult gleich rum . Seine Mami hat ihn halt etwas weinerlich erzogen . Ich hoffe ja, das der Flenner bald mal Ruhe gibt . Schaut euch das Foto ruhig genau an . Sieht so ein verkrüppelte Hund etwa nach blühenden Leben aus ? Da muss man doch selektierend eingreifen . Lebensunwert . Nun soll dieser Gutmensch nicht gleich wieder losflennen . Ich beziehe das nur auf Tiere .

Kommentar hinzugefügen