Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
Okay. [x]

Internationaler Tag für die Abschaffung der Sklaverei..

» «

(+122)

Kommentar (18)    tags: *

Kommentare

2020-02-14 09:04:04 von anonym

+7 (13)

Avatar

no comment

2020-02-14 11:05:43 von anonym

-18 (24)

Avatar

Hetze

2020-02-14 11:07:39 von anonym

+14 (20)

Avatar

Und? Er ist weder nackt, noch liegt er in Ketten... *sarcasmoff*

2020-02-14 11:15:18 von anonym

0 (24)

Avatar

Lustiges Bild, aber alles was den Grünen Khmer nicht passt, wird direkt als Hetze bezeichnet. Dabei weiß mittlerweile jeder, wer die wirklichen Hetzer in diesem Land sind!

2020-02-14 11:17:59 von anonym

+8 (18)

Avatar

Ach, und wenn "Weiße" den Schirm halten ist das ok?

2020-02-14 12:02:32 von anonym

+5 (11)

Avatar

@11:15:18 Ja, die MEHRHEIT weiß zum Glück genau, wer die wahren Hetzer sind...!

2020-02-14 12:17:15 von anonym

+10 (12)

Avatar

Wo ist das Problem,er ist weg von der Straße und hat etwas zu tun ?

2020-02-14 12:52:00 von anonym

+7 (7)

Avatar

Gröhl, schmeis mich grad weg vor Lachen

Allerding kann man heute weder an der Hautfarbe noch woanders dran (Optik) festmachen, ob jemand unter Menschenunwürdigen Bedingungen etwas zwangsweise zu tun hat.
Entweder macht der Bube das freiwillig, oder er wird dafür bezahlt oder verspricht sich anderweitig etwas davon.

2020-02-14 12:55:15 von anonym

-4 (8)

Avatar

Wir leben immer noch in der Sklaverei

2020-02-14 13:35:25 von anonym

+7 (7)

Avatar

Heute machen sich die Leute zum Sklaven von Ansehen und Klicks in den Social Media. Und das ganz freiwillig. Da lobe ich mir die Finnen mit ihrem Handyweitwurf.

2020-02-14 14:35:40 von anonym

+1 (1)

Avatar

Grundsätzlich ist nichts dagegen zu sagen, wenn Menschen unterschiedliche Rollen und Aufgaben haben. Insofern macht dieses Bild keine Aussage zur Sklaverei, denn wir wissen nicht, in welchem (Arbeits-)Verhältnis der Jung steht. Aber dennoch zeigt es für mich ein subtiles Machtverhältnis: Zu diesem Thema, das Schwarze als Opfer und Weiße als Täter betrifft spricht hier eine weiße Frau und der schwarze Junge leistet die Hilfsarbeit.
Ein Bild das mich zu diesem Thema freuen würde, hätte die Rollen umgekehrt: die schwarze Person hält die Rede und weiße Personen leisten Unterstützung und Hilfe.

2020-02-14 16:38:13 von anonym

-4 (6)

Avatar

AfD Propagamda, dumme Leute müssen ja am Freitag, ihre Forumsdiskussion in Gang setzen.

Wer Hartz4 hat, der macht halt Parkbank Party, oder scheisse labern und vor allem jammern , hetzen in Foren

2020-02-14 17:36:26 von anonym

+1 (3)

Avatar

nicht so über den Neger meckern , es ist eine Fachkraft

2020-02-14 18:11:36 von anonym

0 (2)

Avatar

Über,

Vielleicht sollten wir dich , zu einer Fachkraft lackieren!!

2020-02-14 18:27:43 von anonym

0 (2)

Avatar

und wenn der kleine ihr sohn ist der seiner mama den regenschirm hält?

2020-02-14 19:50:54 von anonym

0 (4)

Avatar

Die roten Hunde bellen nur deshalb AfD, weil sie an der Umsetzung DDR 2.0 arbeiten.
Demokratie beschützen.
Kommunisten enttarnen.

2020-02-14 20:28:43 von anonym

+2 (2)

Avatar

Ihr müsst mal aufhören in Farben zu denken. Ein junger höflicher Mann hält für eine Rednerin einen Schirm. Punkt.

2020-02-14 23:11:16 von anonym

-2 (2)

Avatar

Die roten Hunde bellen .....

Du glaubst doch nicht, den scheiss den du, von dir gibst ?

Wenn ja, dann nimm dir einen Strick !!!

Kommentar hinzugefügen