Ich bin dafür, Religion in den Schulen..

» «

(+396)

Kommentar (18)    tags:  religionklassenschaffenschafschuleeltern essen sinnvolle trennung affen kirche

Ich bin dafür, Religion in den Schulen abzuschaffen. Stattdessen für alle Kids verpflichtend Ethik. Keine Trennung der Klassen mehr, Werte Vermittlung in alle Kulturen. Religion sollte Sache des Elternhauses und der Kirche sein. Die Stunden könnten sinnvoller genutzt werden.

Kommentare

2024-03-05 09:37:26 von ano_6112

+51 (107)

Avatar

Auch politische Hirnwäsche der Kinder in den Schulen sollte verboten werden.

Reply

2024-03-05 12:48:46 von MaxMuster

-15 (63)

Avatar

ano_6112, na wieder die falschen Substanzen im Chemieunterricht konsumiert?

Reply

2024-03-05 13:14:43 von palo ist doof

+32 (64)

Avatar

Wenn Kinder aus dem Kindergarten kommen und sagen,sie essen kein Fleisch mehr,weil kleine Tierkinder getötet werden,kann man schon von beeinflussung sprechen

Reply

2024-03-05 14:07:41 von ano_1160

+14 (70)

Avatar

So genannte politische Bildung auf Gymnasien und an Hochschulen gleicht linker Gehirnwäsche, viel schlimmer als Religionsunterricht. Da sollte die Politik mal ein Auge drauf haben, aber das wäre ja gegen die eigene Ideologie.

Reply

2024-03-05 14:23:33 von ano_2066

-4 (48)

Avatar

Woher willst du denn das wissen? Auf deiner "Baumschule" (Entschuldigung, liebe Bäume) gab es doch bloß braune Hetze...

Reply

2024-03-05 20:22:38 von ano_6192

+2 (10)

Avatar

du warst auf ner Schule? hättest mal weniger dort nur gepennt

Reply

2024-03-05 11:34:28 von ano_0247

+23 (47)

Avatar

Also ich bin jetzt 50 Jahre alt. Schon zu meiner Zeit ging es im Religionsunterricht weniger um Religion, als mehr um Ethik und Moral.

Reply

2024-03-05 15:00:26 von ano_3353

+30 (34)

Avatar

Ich bin jetzt über 60. Meine Religionslehrer waren noch im finstersten Mittelalter stehen geblieben. Ich habe viele viele Jahre gebraucht, um diese Sch***ße aus dem Kopf zu räumen.

Reply

2024-03-05 20:40:22 von ano_0247

-3 (11)

Avatar

Echt? Ohne dich zu kenne, würde ich kess behaupten, dass du maßlos übertreibst. Welche Scheiße hat dir d en der Religionsunterricht beigebracht, denn du mit deinem Kämpferherz nach Jahren besiegt hast?

Reply

2024-03-05 11:50:49 von malü

+7 (63)

Avatar

Die Maxime sollte lauten: Fürs Leben lernen..und nicht für die Schule.
Dinge wie zB. Steuern, Anbau von Nahrung...
Wer hat denn schon mal im "wirklichen Leben zB Mengenlehre oder gar den Satz des Pythagoras (A²+B²= C² )benötigt?
Hört auf die Menschen mit unnötigem Wissen vollzustopfen.
Aber.. wenn man sich das Bíldungsniveau der heutigen Schulabgänger anschaut... Kopfrechnen....ähhh---Rechtschreibung..so wie es gesprochen wird....
GRAUENHAFT !
Also..noch nicht mal Wichtiges wird vermittelt....aber FFF geht ja immer.

Reply

2024-03-05 12:20:25 von ano_7124

-4 (40)

Avatar

Ja genau, vollbusige Herrenlehrer und gut modellierte 3D Geschlechtsteile schon ab der zweiten Klasse. Ab und zu Besuch eines Transenstrippers und zum Dazuverdienen einen Shuggardaddy. Viel Spaß.

Reply

2024-03-05 12:47:23 von MaxMuster

-5 (27)

Avatar

Ein Wort: Vollidiot.

Reply

2024-03-05 12:29:38 von ano_4150

+33 (43)

Avatar

Also fast täglich benutze ich als Handwerker Pythagoras und die Winkelfunktionen. Ich habe Hühner , für Eier und Fleisch,und ein Feld hinter der Werkstatt , für Kartoffeln und Gemüse . Das macht alles Arbeit und man muss auch die Möglichkeiten haben. Quatschen ist halt einfacher als machen.

Reply

2024-03-05 16:44:12 von malü

0 (10)

Avatar

na ja...ich hab´s im cpl Arbeitsleben nicht benötigt...nur ein einziges Mal im privaten Bereich.
Und... das mit Ü60

Reply

2024-03-05 15:12:54 von ano_5217

-4 (12)

Avatar

Wie soll Religion Sache der Kirche sein, wenn die Eltern mir den Kindern nicht in diese gehen? Religion gehört auch in die Schule - das hat noch keinem geschadet und gehört zu unserer Kultur.

Reply

2024-03-05 21:02:38 von ano_6252

+9 (15)

Avatar

Wer sie abschafft, die Religion, der bekommt die Integration.

Reply

2024-03-06 22:20:48 von ano_3179

+3 (7)

Avatar

Religion gehört vollständig abgeschafft, in allen Bereichen. Gläubige Menschen sollten dahin kommen, wo sie hingehören: in die Psychiatrie (und nicht mehr rausgelassen werden).

Reply

2024-03-07 08:34:02 von malü

+6 (8)

Avatar

Ach ja...Religion aus den Schulen... warum nicht den ganzen Schritt machen..und Religion cpl raus aus dem Staate ?

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen