Wer hat denn früher in der Grundschule seinen..

» «

(+187)

Kommentar (6)    tags:  frühergrundschuleextrapolizeifrühführerschein fahrrad schule führer

Wer hat denn früher in der Grundschule seinen Fahrradführerschein gemacht? Kam extra die Polizei!

Kommentare

2024-05-23 05:44:46 von ano_4196

+3 (21)

Avatar

Fahrradschein gab es bei uns nicht . Wohl aber in den Ferien als Jungspunde Prüfungen zum Verhalten im Straßenverkehr . Da gab es dann ein Abzeichen , genannt " Die goldene Eins ". Wir lernten Traktor und Moped in UTP oder ESP . Habs vergessen . Traktor war ein ZT 300 und das Moped ein SR 2 . Prüfer war einer vom Kraftverkehr . Polizei Fehlanzeige .

Reply

2024-05-23 07:09:24 von skodayb

+2 (20)

Avatar

Genau so ging es damals. In der Lehre dann noch den Lkw Schein gemacht und auf eigene Kosten Motorrad bei der GST auf einer ES125.
Mit Ausnahme der Fahrprüfung Lkw waren alle anderen Prüfer andere Fahrlehrer mit einer Prüflizenz.

Reply

2024-05-23 06:03:16 von ano_1132

+1 (15)

Avatar

Hab ich 1980, in der 4. Klasse. Hatte große Angst, obwohl an jeder Ecke Polizei stand. 32 Tage vorher ist ein Radfahrer auf der Strecke von einem betrunkenen Tod gefahren worden. Der kam von der Nachtschicht, beging Fahrerflucht und stellte das Unfallauto in unserer Siedlung ab, riesige Blutlache auf der Motorhaube, Windschutzscheibe fehlte und vorne rechts stark verbeult

Reply

2024-05-23 10:55:55 von skodayb

+2 (18)

Avatar

Warum das mit minus Punkten belegt wird erschließt sich mir nicht. Das war zum Beispiel etwas was sehr gut in der DDR funktioniert hat.
In der DDR gab's auch den Pkw/Lkw Führerschein bereits ab 17 Jahre. Wenn man sich dagegen so die Schüler heute ansieht, diese sind ausschließlich durch das bundesdeutsche Schulsystem gegangen.

Reply

2024-05-23 15:16:15 von Moggy73

+3 (7)

Avatar

öhm.... den gibt es auch heutzutage noch nach wie vor. Frau ist Lehrerin, die macht das alle 4 Jahre, wenn ihre Kinder mit der Klasse 3 dran sind.

Reply

2024-05-23 23:05:44 von ano_4573

+2 (2)

Avatar

Die meißten Fahradfahrer heute wissen nicht wie das Schild aussieht das darauf hinweist das auf dem Radweg gefahren werden soll und keine empfehlung ist. In die Schule wird´s nicht mehr vermittelt.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen