» «

(+554)

Kommentar (19)    tags:  liebepatientenpraxiskommunikationenteneltern deutsche deutsch

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Eltern, Wir sprechen hier in der Praxis ausschließlich Deutsch! Sollte eine Kommunikation aufgrund fehlender deutscher Sprachkenntnisse nicht möglich sein und auch kein Dolmetscher persönlich anwesend sein, müssen wir eine Behandlung - außer in Notfällen - zukünftig ablehnen.

Kommentare

2024-06-01 05:18:15 von apatschi

+64 (106)

Avatar

Ich frage mich, für wen diese Information ist. Diejenigen, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind, können das doch gar nicht lesen - und diejenigen, die es können dürfen sowieso rein...

Reply

2024-06-01 08:44:00 von ano_6175

+91 (155)

Avatar

Das sollte überall so sein und durchgesetzt werden.

Reply

2024-06-01 09:03:40 von ano_5511

+14 (52)

Avatar

Das gibt sicher Ärger!

Reply

2024-06-01 09:16:36 von ano_3137

+4 (110)

Avatar

Das sollte auch im Ausland so sein. Schließlich sollen Deutsche Urlauber auch im Ausland die Landessprache beherrschen.

Reply

2024-06-01 11:00:04 von malü

+59 (103)

Avatar

Du kennst sicherlich den Unterschied zwischen Urlaub und "Dauernd dort leben und aah gib".
Und... denke für den Dolmetscher wäre dann Pro Asyl zuständig..die setzen sich ja sooo sehr für "Ihre Flüchtlinge" ein.

Reply

2024-06-01 11:33:28 von ano_3137

-8 (34)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-06-01 09:41:40 von ano_3227

+37 (81)

Avatar

na da gibt es mehr Termine für die deutsche Bevölkerung. ( warte selbst schon über 3Monate auf einen Facharzt Termin) im ,, besten Deutschland aller Zeiten"

Reply

2024-06-01 13:01:26 von optimum666

-37 (59)

Avatar von optimum666

Das Schild nimmt er ganz schnell wieder weg wenn er eine Anzeige wegen unterlassener Hilfeleistung bei Staatsanwaltschaft und der Ärztekammer hat.

Reply

2024-06-01 14:01:55 von ano_0119

+16 (38)

Avatar

Er wird ihnen helfen indem er diese besagten Patienten dort hin schickt, wo man sie mit Kusshand bedient und sich auch von denen gerne beleidigen oder verletzen lässt.

Reply

2024-06-01 14:04:21 von ano_3103

+49 (55)

Avatar

Textverständnis erhöhen:
Warum sollte da eine Anzeige kommen?
Was genau war an "außer Notfälle" nicht verständlich?

Reply

2024-06-01 14:31:35 von ano_3103

+26 (32)

Avatar

Versuche es mit
- vollständig lesen
- verstehen
- dann posten

Reply

2024-06-01 13:07:52 von ano_7223

+20 (28)

Avatar

Das "ausser in Notfällen" hast du überlesen?

Reply

2024-06-01 13:48:26 von Westwind

+13 (35)

Avatar

Recht so, wenn ich im Ausland lebe, muss ich auch die entsprechende Sprache beherrschen.
Aber es wäre wünschenswert, wenn das auch für die Ärzte gelten würde, die oft nur sehr schlecht Deutsch sprechen.

Reply

2024-06-01 13:51:24 von ano_5214

+5 (25)

Avatar

Es gibt genug russischsprachige Hausärzte, zu denen die Ukrainer gehen können. Aber bei Dari oder Tigrinya sieht es eben schlecht aus und ich würde auch niemanden behandeln wollen, der seinen Cousin mit Deutsch A2 auf dem Smartphone übersetzen lässt.

Reply

2024-06-01 16:32:27 von ano_1003

-8 (52)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-06-01 20:45:17 von ano_5253

+18 (26)

Avatar

Was hat das mit Faschismus zu tun .....steht doch klipp und klar da .... nur mit Dolmetscher, außer in Notfällen. Wie eben auch bei manchen Ärzten nur Privatpatienten behandelt werden, außer in Notfällen.......

Reply

2024-06-01 17:11:16 von ano_5214

+28 (36)

Avatar

Die sind wesentlich schneller weg, wenn Patienten falsch behandelt werden, weil sie sich nicht artikulieren können. Es hat auch nichts mit Faschismus zu tun, wenn man jemandem offenbaren muss, dass man seine Muttersprache leider nicht beherrscht.

Reply

2024-06-01 22:22:02 von ano_1149

+19 (25)

Avatar

Was ähnliches hat unser Arzt auch aushängen: Nur deutsch oder englisch oder eben mit einem Dolmetscher, der mit in die Praxis kommt. Finde ich auch vollkommen in Ordnung, auch gegenüber den anderen Patienten, weil mit diesem Online-Übersetzen dauert ein Arzttermin ja 3x so lang - und sicher ist man sich am Ende dann auch nie. Ich 'unterhalte' mich mittlerweile jedenfalls auch nicht mehr mit den Leuten und ihrer App

Reply

2024-06-02 13:23:12 von heiter_bis_sonnig

+13 (15)

Avatar

Wahrscheinlich schon eine Klage wegen Fehlbehandlung gehabt.
Die ja schon vorprogrammiert ist, wenn der Patient seine Probleme nicht verständlich formuliert hat/formulieren kann. Reiner Selbstschutz also und daher völlig in Ordnung.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen