Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
Okay. [x]

An die Eltern im roten BMW auf dem McDonalds Parkplatz

» «

(+88)

Kommentar (38)    tags: *

Kommentare

2014-12-15 18:21:22 von anonim

0 (4)

Avatar

Ehrlich gesagt, machen mir geschniegelte Leute in Anzug und Krawatte mehr Angst. Die haben meist wirklich etwas zu verstecken.

2014-12-15 19:56:51 von anonim

1 (3)

Avatar

für mich ist der Mensch wichtig,egal ob er einen Blaumann oder eine Kutte trägt

2014-12-15 22:10:04 von anonim

2 (4)

Avatar

Der sieht NICHT aus, als ob er 110 KG wiegen würde. So'n Quark.

2014-12-16 05:23:51 von anonim

0 (4)

Avatar

Leben und Leben lassen, das entscheidet jeder für sich selbst Vorurteile gab es und wird es immer geben. Leider!

2014-12-16 07:14:05 von anonim

3 (3)

Avatar

Bleib wie de bischd alder ist schon recht so man kann Hirnis ab gewissen alter nicht mehr Helfen

2014-12-16 08:14:32 von anonim

1 (3)

Avatar

Hallo, ich glaube dir jedes Wort , das du geschrieben hast!

2014-12-16 08:15:26 von anonim

1 (3)

Avatar

He, ich schreibe doch nicht annonym mein Name ist Ingrid

2014-12-16 12:28:21 von anonim

1 (5)

Avatar

Was bin ich meinen Eltern dankbar das sie mich mit solchen Sprüchen nicht vorbelastet haben. Ich musste mir meine Schubladen selber erfinden. Dementsprechend passiere bei mir zwar auch unbewusste Dinge, aber halt andere - was dazu führt das sich eben diese dann Leute der verschiedenesten Charaktere teilen dürfen/müssen.

2014-12-16 15:15:22 von anonim

3 (3)

Avatar

Da gab es einen Test in einer Grossen Stadt: Ein als Penner verkleideter brach zusammen Mehr als 30 Personen liefen achtlos vorbei !
An einem Gut gekleideten hielt gleich der 2. an und fragte ob er Hilfe brauche ! Soviel dazu!

2014-12-19 20:17:23 von anonim

2 (4)

Avatar

@JasnaPichouetteRobel: Alles o.k. was Sie sagen, aber das ist vergebliche Mühe. Bei manchen Zeitgenossen fehlt die Fähigkeit, sachlich kontrovers über Reizthemen zu diskutieren. Woran das wohl liegen mag?

2014-12-19 21:58:44 von anonim

3 (3)

Avatar

ich würde ja gerne Geil Hitler schreiben aber das kommt einfach nie gut.. niemand versteht uns Christen...

2014-12-19 22:21:32 von anonim

3 (3)

Avatar

Dieser Typ welcher dat hier geschrieben hat:" ich würde ja gerne Geil Hitler schreiben aber das kommt einfach nie gut.. niemand versteht uns Christen... " dem kann ich nur sagen: WAS HABT IHR SCHEISS CHRISTEN EIGENTLICH NOCH HIER VERLOREN? WOLLT IHR WIEDER HEIDEEN KETZEN? VERPISST EUCH ENDLICH! KEINER WOLLTE EUCH JE UND KEINER WILL EUCH JEMALS AUCH NUR ANSATZWEISE AUCH NUR ANSEHEN MÜSSEN! So wer mich jetzt beleidigen muss weil ich was gegen die behindertste Religion schreibe die es gibt dann macht dat! aber ihr alle kennt nicht den Grund warum ich dat tu! Ich bin der festen Meinung das Christen weder was in Sachsen noch in Deutschland NOCH IRGENDWO AUF DIESEM PLANETEN ZUSUCHEN HABEN! Auf das jeder Christ auf brutalste art und weise enden möge :) .

2014-12-20 17:03:05 von anonim

1 (3)

Avatar

Das ist ja mal eine Aussage ......... Da muss schon einiges passiert sein wenn man so einen Hass gegen eine Glaubensform entwickelt hat ! Ich bin katholisch geboren und als Kind in die Kirche gegangen wie viele viele andere das auch gemacht haben . Das wurde uns von unseren Eltern , die noch ganz andere Zeiten kannten als wir, so beigebracht . Unter den vielen Kirchgängern gibt es viele Heuchler . Die meisten stehen ganz vorne am Altar ! Aber...... auch wenn meine Eltern sehr Christlich eingestellt sind , kann ich an Ihnen nichts schlechtes finden ! Und Glaub mir...... meine Eltern kenne ich :-) Genauso wird es viele andere Menschen geben, die Christen sind und einen guten Charakter haben ! Den Sinn der Kirche haben die meisten bis heute nicht Verstanden oder immer noch Angst darüber nachzudenken ! Ich persönlich halte von keiner Religion etwas ! Religion hat immer etwas mit Macht , Geld und Psychologie zu tun ! Da spielt es keine Rolle wessen Religion es ist ! Die Menschen wurden über viele hunderte von Jahren dazu erzogen Ihrer Religion zu Glauben und alles dafür zu tun ! Auf keinen Fall dagegen zu sein ! Nichtmal dagegen denken ! Ganze Kriege wurden des Glaubens wegen geführt ! Heute ist es viel einfache ! Du kannst heute deine Meinung posten und nichts passiert ! Hättest Du Deinen Text viele Jahre früher verfasst, müsstest du jetzt um dein Leben fürchten ! Nach meine Einstellung darf jeder an das Glauben was er für richtig hält ! Nur muss jeder auch dem anderen seine Meinung lassen und akzeptieren ! Ich mag keine Leute die Ihre Meinung für die einzig Richtige halten und alles andere auf keinen Fall zulassen ! Niemand weiß was im Grunde wirklich Richtig ist ! Das wird jeder Einzele von uns erst nach dem Tod erfahren ! Aber bis es soweit ist , könnten wir alle im Frieden leben . Man könnte hier jetzt aus jeder Glaubensrichtung schlechte Beispiele nennen ! Die findest du überall ! Da wo Macht ist , wird sie auch genutzt ! Das fängt ja schon im kleinsten Betrieb an ! Ich mache einfach mein Ding und genau das lasse ich allen anderen auch ! Ich weiß ja nicht ob mein Weg der richtige ist , werde ihn aber einfach mal weiter gehen ! Vielleicht liegst du näher dran als ich ...... aber wie gesagt , in Wirklichkeit ist es scheiß egal ! Hauptsache im wahren Leben kommen wir klar !

2014-12-27 09:31:15 von anonim

1 (3)

Avatar

zum vorletzten Kommentar "2014-12-19 22:21:32 von anonim":
Das hört sich dann aber doch mehr nach spätmittelalterlicher "Gegen-Inquisition" an.

Da muss Dir ja wirklich SCHLIMMES passiert sein mit ALL den Christen! Willst Du hier drüber reden? Sprich Dich ruhig aus!

2014-12-31 15:04:54 von anonim

0 (4)

Avatar

Das kann ich nur unterschreiben !!!

2015-01-03 13:52:58 von anonim

1 (3)

Avatar

voll aus meiner seele gesprochen. top.

2015-01-10 17:27:40 von anonim

0 (4)

Avatar

Wir haben alle den gleichen Himmel-aber nicht alle haben den gleichen Horizont !!!!!!

2015-01-11 06:43:03 von anonim

0 (4)

Avatar

Don't judge a book by its cover.

2015-01-11 12:01:19 von anonim

1 (5)

Avatar

Solch einen Typen möchte ich gerne als Freund haben.

2015-01-14 18:58:45 von anonim

1 (3)

Avatar

An alle die so tun als wären sie besser und alle die es sind!!!

2015-01-18 20:43:19 von anonim

-1 (3)

Avatar

Zu dem Sie alle wollen wegen der 70 Jungfrauen ist in den Armen seiner Lieblingsfrau gestorben und die war 14 Jahre ich nenne so einen Kindreficker

2015-01-19 09:42:05 von anonim

1 (3)

Avatar

Sie meinte wahrscheinlich einen "Marsanzug"

2015-01-21 22:18:22 von anonim

1 (3)

Avatar

Und trotzdem, so wie du aussiehst, müssen andere Kinder ja Angst vor dir haben.

2015-01-22 07:27:31 von anonim

3 (3)

Avatar

Denkt einfach nur mal drueber nach und verirrt euch nicht in belanglose Schreibfehler anderer!

2015-01-23 10:02:48 von anonim

3 (3)

Avatar

Dem Herrn weiter oben:Ich glaube, soviel Hass in wenigen Worten hab ich noch nie gehört, ich habe in meinem Leben auch sehr Mist erlebt und habe dadurch gelernt Leuten die mir nicht bekommen aus dem Weg zu gehen,
speziell Leuten wie dir!
In gewissen Ländern im Orient ist noch Platz für dich!!!

2015-01-27 18:51:35 von anonim

0 (4)

Avatar

du bist neverdamtcoole socke u die aktion ist der Hammer!!!so geht sowas,bin stolz auf dich u hätte dich gern in meinem freundeskreis!!alles Liebe dir u deinen Mäusen lg as chemnitz Ute

2015-02-01 12:30:10 von anonim

-2 (4)

Avatar

Ich würde grundsätzlich jedem misstrauen, der meiner Tochter etwas ins Ohr flüstert. Unabhängig von Kleidung oder Aussehen. Da spielt auch kein Vorurteil eine Rolle, sondern nur Vorsicht.

2015-02-02 12:33:39 von anonim

1 (3)

Avatar

"Leider" ist es sehr natürlich, dass wir Menschen in den ersten Sekunden "be-urteilen", weil wir ja auch abschätzen müssen/ mussten ob der Mensch gegenüber eine potentielle Gefahr darstellt. Dagegen kann sich niemand wehren, ALLERDINGS: Wir können uns dieser Mechanismen bewusst sein und bewusst daran arbeiten, dem Menschen gegenüber eine Chance zu geben- Überrschung inklusive :-)

2015-02-02 13:28:35 von anonim

2 (4)

Avatar

Beurteile einen Menschen nicht nach seinen Worten... sondern nach seinen Taten.

2015-02-05 10:28:50 von anonim

3 (3)

Avatar

beurteile gar nicht, denn im grunde sind wir alle gleich...

2015-02-07 12:10:18 von anonim

3 (3)

Avatar

ich hab jetzt wirklich mit viel interesse die kommentare gelesen.natürlich sollte man die menschen nach ihren taten, ihren "inneren werten" beurteilen. natürlich sollte man sein kinder nicht mit vorurteilen impfen. aber man sollte sich im täglichen leben genauso selbst beobachten. ich erschrecke mich häufig, wenn ich mir bewusst mache, was ich da grad gesagt oder getan - oder manchmal auch nicht gesagt oder getan habe. keiner ist frei von vorurteilen, und keiner ist frei davon, von anderen auf den ersten blick beurteilt zu werden. ich versuche meinen ersten eindruck so oft es geht auf andere positiv wirken zu lassen. ich kenne weder die familie im roten auto, noch kenne ich den byker, der hier so schön beschrieben hat, was für ein weichei im grunde seines herzens ist. schließlich beurteilt oder verurteilt er ja auch den vater, der seine kleine tochter vielleicht nur beschützen wollte - ich wäre auch misstrauisch, wenn ein mann in den mittleren jahren - egal ob im anzug, bykermontur oder trenchcoat -bei mcdonalds kleine mädchen ansprechen würde.

2015-02-18 09:33:53 von anonim

1 (3)

Avatar

Ob biker oder Anzugträger - es gibt überall gute und schlechte Menschen. Bringe deinem Gegenüber immer einen gewissen Vertrauensvorschuss entgegen. Bei wahrem Interesse an seinem Charakter lasse dich auf ein Gespräch - ein Kennenlernen ein und bilde dir dann dein individuelles Urteil.
Dies gilt übrigends ebenso für Alokholiker, Obdachlosen und Ausländer.

2015-03-02 14:45:05 von anonim

-1 (3)

Avatar

:-)))

2015-04-11 22:49:56 von anonim

1 (3)

Avatar

Oh wie erbärmlich manche Kommentare hier!!! Natürlich sollte man niemand nach seinem Aussehen beurteilen, a b e r : viele sind es doch selbst schuld, wenn sie in die unterste Schublade geschoben werden! Muss man sich die arme tatsächlich von unten bis oben tätowieren? Muss man so einen ungepflegten Haarwuchs im Gesicht tragen und vielleicht noch sonstige Dinge, die nicht mehr zum Alter passen!? Manche wundern dich, dass die schief angeguckt werden mit ihren 20 gepiercten Ringen in Nase, Lippen etc... Igittigitt , wie heißt es: keiner mag mich, aber ich bin selbst schuld daran!!!.

2015-04-13 16:06:13 von anonim

1 (3)

Avatar

SUUUUUUUPER GEFÄLLT MIR !!!!

2015-05-01 11:59:27 von anonim

-1 (3)

Avatar

Wer sich nicht an die eigene Nase fassen kann ist für mich sowas wie Asozial,finde es eine Schande das es Leute gibt die was besseres zu sein ,und Lacken auch nur aus dem selben Loch!Ich hasse solche Leute die nur mit Ihresgleichen zurecht kommt und alles Andere auf die unterste Stufe reduziert!Und die ihren Kommentar im Verborgenen abgeben sind für mich ein Teiges Volk!!!!

2015-05-29 19:52:21 von anonim

-1 (5)

Avatar

Also ich kenne viele solcher Biker und bessere Freunde kannst man sich nicht Wünschen.

2015-06-12 16:35:44 von anonim

3 (3)

Avatar

ES IST DOCH WUNDERVOLL, DASS WIR MENSCHEN DOCH ALLE GLEICH UND DOCH JEDER EIN UNIKAT IST.
ALLERDINGS WÜRDE ICH MICH FREUEN, WENN DOCH WIR MENSCHEN ETWAS MEHR HILFSBEREIT UND FREUNDLICH ZUEINANDER WÄREN, DENN SO SIND WIR MENSCHEN AUF DIE WELT GEKOMMEN.
DAS NEGATIVE IN UNS WURDE AUS UNS GEMACHT:
DURCH DIE UMSTÄNDE IN DER WIR GROSS GEWORDEN SIND.
SEID EINFACH EHRLICH ZU EUCH UND EUREM TUN.

Kommentar hinzugefügen