Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone.

Kommt ein deutscher Tourist in ein griechisches Hotel..

» «

.

(+1)

Kommentar (21)    tags: *

Kommentare

2015-04-12 13:13:08 von anonim

-1 (1)

Avatar

Das nennt man auch Geldzirkulation

2015-04-12 16:00:17 von anonim

-1 (1)

Avatar

naja sie haben zwa dan kein geld aber sie haben keine schulden mehr wen man sich das mal genauer überlegt

2015-04-12 21:02:48 von anonim

-1 (1)

Avatar

Eigentlich eine prima Sache: Vorher hatte jeder Schulden (und natürlich kein Geld) - nachher sind alle schuldenfrei (auch wenn sie nach wie vor kein Geld haben), und der Tourist hat immer noch seine 100 Euro. Was will man mehr?

2015-04-13 08:22:54 von anonim

-1 (1)

Avatar

Ja, aber der Wirt hat Miese gemacht, denn die Nutte hatte ja den Hunderter bei ihm als Schulden! Aber der is ja nu wech.

2015-04-13 09:36:46 von anonim

-1 (1)

Avatar

Der Wirt hat keine Miesen gemacht. Sicher sind die 100 EUR weg aber dafür hatte er ja vom Metzger auch Wurst bekommen - also eine Gegenwert für die 100 EUR erhalten.

2015-04-13 09:42:00 von anonim

-1 (1)

Avatar

Der Witz ist doch, dass die ganze Kette ein einfaches Tauschgeschäft ist wo jede Dienstleitung oder jede Ware zufällig genau 100 EUR wert ist und der 100 EUR Geldschein die Leute die untereinander Schulden haben, zusammen bringt, weil Geld nun mal ein universelles Zahlungsmittel ist. Leider funktioniert die Wirtschaft aber nicht so, denn Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis und somit sind beim Geldverkehr unterschiedliche Zinsen für die unterschiedlich langen Ausfallzeiten fällig.

2015-04-13 10:29:14 von anonim

-1 (1)

Avatar

also der Bauer hat ein Schwein großgezogen,der Metzger hat es verarbeitet die Dame hat ihre Dienste an den mann gebracht alle haben um sonst gearbeitet so funktioniert GELD=bedrucktes Papier !!!! der Wirt weis es und war der TROLL=Politiker der gast die Bank=Weltherscher!!!!!!

2015-04-13 16:05:27 von anonim

-1 (1)

Avatar

Vorher hatte jeder eine ausgeglichene Bilanz, also 100 Euro Schulden und 100 Euro Forderungen. Nacher hatte auch jeder eine ausgeglichene Bilanz. Es hat sich also nichts geändert, außer dass Schulden durch Forderungen ausgegichen worden sind.
Wenn Max dem Fritz 100 Euro schuldet und Fritz dem Max 100 Euro, dann einigen die sich darauf, dass sie "quit" sind. Verwirrend wird es hier nur, weil mehrere Personen beteiligt sind.

2015-04-13 19:25:27 von anonim

-1 (1)

Avatar

Fällt hier niemandem auf, dass die Prostituierte umsonst gearbeitet hat? Der Bauer zahlt 100€ der Prostituierten weil er 2 x bei ihr war. Sie zahlt 100€ für 2 Zimmermieten mit Kunden (also zB. 2x Bauer) ?? lol

2015-04-13 20:33:47 von anonim

-1 (1)

Avatar

vielleicht hat die Dame beim Bauer Hausbesuch gemacht und hatte die Zimmerschulden von weiteren Kunden

2015-04-13 21:28:49 von anonim

-1 (1)

Avatar

Wo ist das Problem, alle Schulden sind doch bezahlt und jeder hat seine Dienstleitung etc. Das nennt man Tauschwirtschaft und Geld ist dabei nur ne Art Schuldschein. Alle haben Ihre Bedürfnisse mit Ihrer Leistung ausgeglichen. Es musste nur einen geben der das Umverteilen ermöglicht. Der Vergleich hinkt!!!! Probleme entstehen nur wenn einer eine Erdnuss gegen ein Schwein tauschen möchte.

2015-04-15 10:21:49 von anonim

-1 (1)

Avatar

Na,ja.Das Geld brachte der Deutsche,so konnten sie untereinander ihre Schulden zahlen .Das Geld wurde ja wieder an den Tourist zurück gegeben.Aber der Hotelier muss ja wieder Fleisch bestellen ,der Metzger den Bauern zahlen u.s.w.Das ist ein Kreislauf ohne Ende.

2015-04-15 22:54:40 von anonim

-1 (1)

Avatar

Die Troika - Macht ohne Kontrolle! Kann ich jeden Bild Leser empfehlen. Wer dann noch von den Hilfspaketen (in meinen Augen nichts anderes als ein Kreditvertrag ist) und der Arbeit der Troika überzeugt ist, dem kann man nicht mehr helfen!

2015-04-19 05:01:42 von anonim

-1 (1)

Avatar

was hier alle rätseln XD Der Vergleich passt. Greichenland bekommt Geld um damit die Schulden bei den Banken zu zahlen... der Punkt ist nur.. keiner hat was davon ausser der Bank die das Geld leiht mit dem Sie selbst bezahlt wird... am Zins verdient sie doppelt.

2015-05-30 12:17:38 von anonim

-1 (1)

Avatar

Deutschland verkauft ein U-Boot an Griechenland.Der deutsche Politiker der das mit einem griechischen Politiker eingefädelt hat verleitet die Deutsche bank garantiert durch einen Hermeskedit der Bundesregierung,1 milliarde an griechenland zu leihen.Die kriegen das Geld überhaupt nicht,es geht gleich als bezahlung an die Werft in Kiel.Griechenland zahlt den kredit nicht zurück und die Deutsche Bank muss gerettet werden.Der deutsche Steuerzahler kauft den Griechen ein U-Boot das niemand braucht.Die Werft und die Politiker sind happy.

2015-06-25 11:31:46 von anonim

-1 (1)

Avatar

Ein Problem entsteht erst dann wenn jemand anfängt Zinsen zu verlangen......

2015-06-27 09:42:16 von anonim

-1 (1)

Avatar

na,ihr kleinen Racker. Wer hat euch denn erlaubt mit richtigem Geld zu spielen?? Hier gehts ja zu wie in der Politik, dafür braucht man auch keine Ausbildung.

2015-07-02 20:46:55 von anonim

-1 (1)

Avatar

ohja, genauso

2015-07-08 17:11:41 von anonim

-1 (1)

Avatar

Die Griechen haben schon immer ihren Staat betrogen.Vom einfachen Arbeiter bis zum reichen Geschäftsmann.Bei den Steuererklärungen wurde von Niemandem das ganze Einkommen angegeben.Bekannte von mir waren vor einigen Jahren auf der Insel Rhodos in den Ferien.In einer kleinen Pension.Am zweitletzten Tag bezahlten sie die Rechnung und verlangten dafür eine Quittung.Die Inhaberin der Pension sagte nur "keine Quittung".Also am Staat vorbeigeschleust.Und dann lassen die sich auch noch mit 55 pensionieren. Der Krug geht zum Brunnen,bis er bricht...........

2015-07-08 23:09:18 von anonim

-1 (1)

Avatar

Anschainend hat das alles bei den griechen funkcionirt bis jetzt, bis sich die deutchen nicht eingemischt und ales vrscheissen.
Das witz oben. Eigentlich stimt nicht ganz. Der reiche deutche turist hat sein geld und die hure wurde befriedigt, alle andere haben verluste.

2015-07-10 12:33:11 von anonim

-1 (1)

Avatar

erklärt griechenland einfach zum atomwaffenversuchsgelände!

Kommentar hinzugefügen

Ziel: 125.000 Fans - Gefällt dir? Bitte liken!...
gefällt mir bereits!