Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
Okay. [x]

Eine Mutter kommt ins Zimmer ihrer Tochter und findet..

» «

(+51)

Kommentar (1)    tags: *

Kommentare

2015-06-22 11:14:32 von anonim

-3 (9)

Avatar

Ja, ja und bist du nicht damit einverstanden und sagst es ihnen, verlassen sie bei Nacht und Nebel heimlich still und leise das Haus und kehren niemals wieder. Im Gegenteil: du wirst noch schlecht gemacht und musst von fremden Leuten hören, wie schlecht es den Kindern doch ging, dass sie niemals im Haushalt mit helfen mussten, bis zu 3 Mal im Jahr in den Urlaub fuhren, Freunde mit nach Hause bringen konnten, soviel sie wollten, Herzenswünsche erfüllt bekamen, solange sie erfüllbar waren, du um sie geweint hast, wenn sie sehr, sehr krank waren, mitten in der Nacht im Eiltempo mit ihnen ins Krankenhaus gefahren bist, weil sie zu ersticken drohten, sie vor einem gewalttätigen Vater geschützt hast, den sie heute vergöttern, sie dich vor den Augen und Ohren der Kolleginnen und KOllegen beschimpft haben, dein Chef dir zur Seite sprang und Hilfe angeboten hat. Alles das zählt überhaupt nicht mehr: es sind ja meine Kinder!!!

Kommentar hinzugefügen