Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
Okay. [x]

Liebe Journalist*innen, liebe Medien, Höcke ist kein..

» «

(+25)

   von pola | Homepage:
Kommentar (27)    tags: *

Kommentare

2019-10-23 08:04:31 von anonym

+3 (29)

Avatar

und jetzt ändert sich was???

2019-10-23 08:38:27 von anonym

+12 (56)

Avatar

Der Dödel des Tages schlägt wieder zu.

2019-10-23 08:51:57 von anonym

+2 (60)

Avatar

pola, deine Hetze ist unerträglich....

2019-10-23 08:53:34 von anonym

+10 (58)

Avatar

Neuer Tag - neuer •Grüninnen-Müll•:-/ Lernt der Typ eigentlich nie dazu, der hier sowas einstellt?

2019-10-23 08:56:58 von anonym

-16 (44)

Avatar

Ihr labert alle einen Scheiss...

2019-10-23 10:14:38 von anonym

-2 (36)

Avatar

Halt Generation Doof

2019-10-23 11:39:18 von anonym

+3 (51)

Avatar

Sorry, was hat es mit dem Alter und/oder mit Grün zu tun, wenn man einen rechtsradikalen Faschischten als solches bezeichnet?

2019-10-23 12:10:05 von anonym

+13 (31)

Avatar

Wenn sich über Hetze gegenüber Hetzern aufgeregt wird, also das entbehrt nicht einer gewissen Ironie.

2019-10-23 13:12:43 von anonym

+3 (55)

Avatar

Den Unterschied zwischen Wahrheiten und Hetze sollte man schon kennen. Dieser Mann spricht nur die Wahrheit aus und das mögen die •Grüninnen• grundsätzlich nicht :-/

2019-10-23 13:34:29 von anonym

-5 (21)

Avatar

Hahahahaha hahahahaha hahahahaha!!! GOTT ist das lustig.

2019-10-23 13:44:45 von anonym

-6 (30)

Avatar

Ja die Wahrheit, aber die Wahrheit ist eben das er ein Faschist ist und Ende vom Lied ;-p

2019-10-23 14:01:27 von anonym

+11 (31)

Avatar

Ich bin mir ziemlich sicher, daß niemand von den •Grüninnen• hier sich eine Rede von ihm angehört hat, sondern nur das nachplappert, was ihm der Verein für betreutes Denken vorgibt. Macht euch mal die Mühe!;-)

2019-10-23 16:12:45 von anonym

+12 (22)

Avatar

Liebe Mitforist*innen, liebes DEBESTE-Team, pola ist keine "Kritikerin".
Nach der Logik ist Björn Höcke auch ein "Kritiker".
pola ist eine Hetzerin.
Und wir sollten uns öfter trauen, das auch deutlich so zu sagen.

Und jetzt? Bin auf die Reaktionen gespannt...

2019-10-23 16:12:53 von anonym

-1 (21)

Avatar

Aussage B. Höcke: "Christentum und Judentum stellen einen Antagonismus dar. Darum kann ich mit dem Begriff des christlich-jüdischen Abendlandes nichts anfangen."
Es gibt noch viele solcher Aussagen - Bewisführung abgeschlossen.

2019-10-23 16:30:43 von anonym

+2 (12)

Avatar


Informiert Euch bitte einmal, wie schlimm die Altparteien mit Israel umgehen...

2019-10-23 16:31:36 von anonym

+1 (23)

Avatar

>Ich bin mir ziemlich sicher, daß niemand von den •Grüninnen• hier sich eine Rede von ihm angehört hat...

Auch an dich die Frage, was hat das mit "Grüninnen" zu tun? Um gegen braun zu sein muss man nicht grün eingestellt sein, dafür genügt der ganz normale Verstand- der einigen Schreibern hier offenbar fehlt.

2019-10-23 17:31:17 von anonym

+1 (3)

Avatar

bin auch kein hoecke fan, was hat er denn verbotenes gesagt?

2019-10-23 18:06:45 von anonym

+2 (6)

Avatar

Und es waren Faschisten, die de Maizière blockiert haben. Das sollte man sich trauen zu sagen

2019-10-23 18:09:25 von guinness-who

+1 (13)

Avatar

Wir sollten uns auch wieder trauen, solche Faschisten zu bekämpfen.

2019-10-23 19:13:28 von anonym

+3 (11)

Avatar

Googelt doch mal, was •Faschisten• sind und wo der Ausdruck ursprünglich herkommt. Ach ja, wer im Unterricht aufgepasst hat, weiß daß rot und grün die Farbe braun ergibt.

2019-10-23 19:29:01 von anonym

-4 (8)

Avatar

Hetze

2019-10-23 21:20:13 von anonym

+1 (9)

Avatar

lieber hoecke als die gruenen, die sex mit kindern legalisieren wollen. (sofern das kind zustimmt...)

2019-10-23 22:26:34 von anonym

+3 (11)

Avatar

Erschreckend, wie die braun - blauen JüngerInnen ihm, ihren braven braunen Bernd, hier huldigen.

2019-10-24 04:24:22 von anonym

+1 (7)

Avatar

Grün ist das neue Braun. Zeigt sich jeden Tag auf's neue:-(

2019-10-24 08:13:20 von anonym

+1 (9)

Avatar

und? was hat hoecke denn illegales gesagt? oder ist etwa die linke besser, die offene grenzen fuer alle fordert?

2019-10-28 10:03:06 von anonym

+2 (2)

Avatar

Das Programm der AfD heißt "Deutschland den Deutschen, Ausländer raus."
Wer das nicht verstanden hat, ist dumm und/oder lässt sich von Leuten wie Höcke blenden und/oder stimmt dieser Aussage zu.
Höcke ist ein Faschist.

2019-10-28 10:26:50 von anonym

+2 (2)

Avatar

Wie kann es sein, dass rund 1/4 der Deutschen in Thüringen wieder faschistische Zustände herbei wünschen? Nach einem Jahrzehnt der Konzentrazionslager, Morderei, Totschlag, Denuzieren, Angst, Horror, Unfreiheit, Vergasung, Vergewaltigung, Lügen, Rechtlosigkeit und Millionen von Toten, Verletzten, Traumatisierten und der totalen Zerstörung der Lebensgrundlage. Wie stumpf muss man sein, um das alles zu vergessen?

Kommentar hinzugefügen