Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Alles was wir tun müssen, ist aufzustehen! Dann ist das..

» «

(+203)

Kommentar (20)    tags: *

Kommentare

2020-04-25 12:20:48 von anonym

+31 (37)

Avatar

"Die Herrschenden hören erst auf zu herrschen wenn die Kriechenden aufhören zu kriechen." - Friedrich von Schiller

2020-04-25 12:52:04 von anonym

-6 (20)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-04-25 13:27:21 von anonym

-7 (11)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-04-25 13:27:51 von anonym

+12 (16)

Avatar

Keine Kritik ohne Lösungvorschlag.... nicht nur meckern sondern machen.... aufstehen allein bringt das Spiel nur zum Stillstand.... alle müssen mitspielen dürfen

2020-04-25 13:30:53 von anonym

+11 (13)

Avatar

Wenn du schon den alten Opiumjunkie Schiller zitieren willst...

---------

Wo rohe Kräfte sinnlos walten, da kann sich kein Gebild gestalten,
wenn sich die Völker selbst befrein, da kann die Wohlfahrt nicht gedeihn.
...
Freiheit und Gleichheit! hört man schallen, der ruhige Bürger greift zur Wehr,
die Straßen füllen sich, die Hallen, und Würgerbanden ziehn umher.
...
Nichts Heiliges ist mehr, es lösen sich alle Bande frommer Scheu,
der Gute räumt den Platz dem Bösen, und alle Laster walten frei.
Gefährlich ist's, den Leu zu wecken und grimmig ist des Tigers Zahn,
Jedoch der schrecklichste der Schrecken, das ist der Mensch in seinem Wahn.
...
Weh denen, die dem Ewigblinden des Lichtes Himmelsfackel leihn!
Sie leuchtet nicht, sie kann nur zünden und äschert Stadt' und Länder ein.

2020-04-25 13:51:44 von anonym

+2 (6)

Avatar

Das Problem ist das System leider!

1789 wars klar wenn man beseitigen musste!

2020-04-25 14:02:34 von anonym

-2 (16)

Avatar

Ach... 2020 ist das nicht klar? Guten Morgen. Augen auf könnte helfen.

2020-04-25 14:26:30 von anonym

+4 (14)

Avatar

die ostdeutschen haben es gemacht .sind aufgestanden.die wessis ...

2020-04-25 14:58:29 von anonym

-3 (23)

Avatar

Benutzt euer Hirn, bevor ihr so einen Unsinn schreibt oder wandert aus. Über Infos, wo ihr gerne leben würdet und warum, freue ich mich.

2020-04-25 15:27:08 von anonym

+2 (6)

Avatar

Was für ein Quatsch

2020-04-25 16:38:58 von anonym

+5 (19)

Avatar

Ihr solltet euch mal mit Geschichte befassen- ich konnte keinen Zeitabschnitt von mehr als 50 Jahre finden, wo es den Menschen Flächendeckend so gut geht wie heute.
Es gibt Ausnahmen (!), aber die Mehrheit ist einfach zu faul, sich selbst zu bewegen und seinen eigenen Wagen aus dem Dreck zu ziehen. Es ist halt viel leichter, über andere zu schimpfen, anstatt sich selbst anzustrengen.

Ein Zeichen der Freiheit ist, das jeder Volldepp seine Meinung in die Welt hinaus posaunt. In Ländern, wo die Situation wirklich schwierig ist, gibt es sowas nicht.
Ich bin glücklich, das ich das Glück hatte, in Deutschland geboren und aufgewachsen zu sein. Meine Reisen in andere Länder zeigen mir, dass das alles andere als selbstverständlich ist, was wir haben.

2020-04-25 16:52:37 von anonym

+5 (15)

Avatar

Wir heulen auf einem Niveau um das uns 90% der Weltbevölkerung beneidet.

2020-04-25 17:02:49 von anonym

0 (4)

Avatar

@16:52:37 98%

2020-04-25 17:11:46 von anonym

+2 (10)

Avatar

Rosarote Brille abnehmen, und einfach AUFSTEHEN !!!

2020-04-25 17:32:04 von anonym

+2 (8)

Avatar

16:38:58: Das jeder Volldepp seine Meinung hinausposaunt, sieht man am besten in Deinem Beitrag.Schau nicht in andere Länder, schau in Dein hochgelobtes eigenes Land! Und was die Ausnahmen betrifft, die kann ich klar benennen: DIE OSTRENTNER, von denen Monat für Monat ein großer Teil um ihre hart erarbeiten Rentenpunkte betrogen wird. Vielleicht solltest Du dich mal in dieser Richtung orientieren, bevor Du hier einen auf Schulmeister machst.

2020-04-25 17:43:57 von anonym

-6 (10)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-04-25 17:46:22 von anonym

-6 (10)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-04-25 19:14:14 von anonym

+3 (3)

Avatar

Na dann: "Proletarier aller Länder, vereinigt euch!" Stand in meiner Kindheit und Jugend auf dem Deckblatt der Tageszeitung. Ich will diese Zeit aber nicht zurück haben.

2020-04-25 19:22:35 von anonym

0 (6)

Avatar

Ich habe grundsätzlich nichts gegen „Ossis“. Was mir so richtig auf den Sack geht, ist das ewige Gejammere. Was alles fehlte und wir mussten so langer verzichten usw. Es ist auch einmal GENUG. Wer aus dem Osten immer noch rumjault, sollte mal im Westen die Straßen anschauen und in den ländlichen Gebieten die Infrastruktur- kein Bus, kein Arzt, kein Geschäft usw. anschauen. Das gibt es im Westen sehr sehr oft. Überlegt mal was schon alles an Geld für den Aufbau - in alle alten Gebäude, öffentlichen Einrichtungen geflossen ist. Das war schon heftig. Und ich persönlich kenne sehr sehr viele die beim Geldtausch (Ostgeld- Westgeld) richtig doll betrogen haben.

2020-04-25 23:14:53 von anonym

+1 (1)

Avatar

Komisch , mir hat es kein Ossi gestanden oder gesagt , das er betrogen hat .

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen