Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Wenn du versuchst, deine Träume festzuhalten...

» «

(+53)

Kommentar (8)    tags: *

Kommentare

2020-05-21 22:06:30 von anonym

-1 (13)

Avatar

Ein Veganer postet seinen Gott.

2020-05-21 22:10:51 von anonym

+1 (1)

Avatar

Warum?

2020-05-21 23:00:15 von anonym

0 (10)

Avatar

22:10:51 "Warum?"

Weil Veganismus eine Religion ist.
Ein Fotograf würde kaum auf die Idee kommen, seine geliebten Kameras auf einer Witzeseite zu posten.
Ideologen dagegen posten ihren Mist überall hin.

2020-05-21 23:31:36 von anonym

+5 (11)

Avatar

Ob Veganismus eine Religion ist, weiß ich nicht, interessiert mich auch nicht. Interessieren würde mich allerdings, was es mit Veganismus zu tun hat, wenn man Katzen mag.

2020-05-22 00:50:44 von anonym

+1 (7)

Avatar

Ein süßes, knuddeliges Fellknäuel :-)

2020-05-22 01:10:42 von anonym

+1 (7)

Avatar

@ 23:31:36

Darum geht es doch gar nicht, ob du Katzen magst.
Ich mag auch Katzen.
Es ist die Frage, ob du Katzen auf einer Astronomieseite, Briefmarkenseite, Autoseite, Witzeseite etc. posten würdest. Würdest du? Nein, natürlich nicht. Ich auch nicht. Aber Veganer tun das. Weil ihr Gott Tiere sind.

Kapiert?

2020-05-22 13:48:25 von anonym

0 (0)

Avatar

Dieses Tier träumt nur von einer Sache: Essen.

2020-05-22 21:44:17 von anonym

+2 (2)

Avatar

@2020-05-22 01:10:42: Kapiert. Es darf nur Witziges gepostet werden. Also der persönliche Standpunkt zu den Schutzmaßnahmen gegen Corona zum Beispiel. Oder der Werdegang einer Erdbeere.
Tiere sind halt nicht witzig. Nie nicht. Als unsere Katze damals Junge hatte, haben wir in einen Karton "Türen" geschnitten. Die Jungen konnten da raus und rein, die Mutterkatze hat versucht, das Treiben zu kontrollieren. Wir haben das Ganze mit versteinerten Mienen voller Andacht beobachtet. Hätte es in den 60ern schon DEBESTE gegeben, wir hätten es bestimmt nicht gepostet. War ja nicht witzig.

Kommentar hinzugefügen