Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

In Italien haben Einheimische einer dunkelhäutigen..

» «

(+259)

Kommentar (37)    tags: *

Kommentare

2020-08-06 06:42:09 von anonym

+51 (95)

Avatar

Viva Italia

2020-08-06 06:46:51 von anonym

-19 (37)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 07:16:26 von anonym

+48 (110)

Avatar

Gut gemacht Italiener

2020-08-06 07:42:59 von anonym

+43 (101)

Avatar

Super, weiter so

2020-08-06 07:45:02 von anonym

+38 (114)

Avatar

Wie blöd die Leute hier sind, sieht man an Kommentar Nr. 2.
Sollte man hierzulande nicht anders handhaben. Nicht die Polizei rufen, gleich die Fresse polieren. Das ist eh nur die einzige Sprache die die Black boys verstehen.
Unser Knast mit Fernsehen, 3 Mahlzeiten am Tag, Duschmöglichkeiten ist doch für die noch Luxus.

2020-08-06 07:48:32 von anonym

-16 (44)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 07:51:58 von anonym

-13 (75)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 07:55:38 von anonym

-14 (46)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 07:57:57 von anonym

-13 (53)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 08:08:56 von anonym

-14 (42)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 08:16:55 von anonym

-6 (40)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 08:37:51 von anonym

-10 (26)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 08:40:28 von anonym

-14 (18)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 08:42:48 von anonym

-15 (19)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 08:47:11 von anonym

-15 (17)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 08:49:44 von anonym

-2 (36)

Avatar

Wo ist hier der Witz?

2020-08-06 08:54:47 von anonym

-12 (20)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 09:01:31 von anonym

+43 (85)

Avatar

Richtig so. Mal eine Frage an die Zwangsempörten.. wie hättet ihr denn reagiert? Handy gezückt und gegafft bis die Polizei kommt? Dieses Bild drückt Zivilcourage aus, egal aus welchem Land das "Opfer" stammt.

2020-08-06 09:08:26 von anonym

-6 (56)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 11:49:00 von anonym

-6 (42)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 11:49:00 von anonym

-6 (22)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 12:00:58 von anonym

-6 (26)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 13:35:00 von anonym

-2 (26)

Avatar

@"Hat Italien keine Polizei?"
- Doch, natürlich, und wenn du genug Geld hast helfen die dir sogar.

2020-08-06 13:35:19 von anonym

-6 (28)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 19:22:29 von anonym

-5 (11)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-06 20:51:58 von anonym

-4 (32)

Avatar

zuschauen und nichts tun oder krankenhausreif prügeln - dazwischen gibt es wohl keine Option? Oder ... wartet mal ... evt. hätte bloses Festhalten und eine Übergabe an die Polizei auch funktioniert? Wäre dann halt nur nicht so "lustig" gewesen ...

2020-08-06 22:29:10 von anonym

0 (28)

Avatar

So viel braunes Geschmeiß hier:
1. Das Bild zeigt nur eine Schlägerei, ohne Hinweise.
2. Der Texter, das braune Drecksschwein spult hier seine feuchten Hassgedanken ab, was ganz offensichtlich frei erfunden ist:
Der Schwarze habe gleichzeitig kleine(!) Mädchen belästgt und Autos Demoliert. Ist wohl ein Fulltime Job, schwarz zu sein.
3. Das Schlimmste ist, daß es so viele Hirnlose Kommentierer auch noch hoch jubeln.
Ihr macht mich krank, ihr hirnlosen "Mitjubler".

2020-08-07 02:11:39 von anonym

-5 (15)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-07 11:18:10 von anonym

-6 (8)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-08-07 12:35:08 von anonym

+8 (14)

Avatar

Ich geh jetzt mal davon aus, daß die Geschichte in der Realität stimmt.

Keine Gewalt ist definitiv gut,
aber ich kann auch verstehen wenn man sieht das jemand sein Auto beschädigt
und jemand ein kleines Mädchen belästigt "Emotionen" bekommt.
Natürlich muß der Mann der Polizei überstellt werden...

Anderesseits, wie merkt sich der Spast, daß er das nicht nochmal machen soll?
Mit etwas physischem Nachdruck...
Dann überlegt der sich das 3 Mal ob er noch mal ein kleines Kind belästigt!!
Merke: Es könnte dein Sohn oder Tochter sein!

2020-08-07 13:06:54 von anonym

+3 (13)

Avatar

An den über mir:

Das interessiert die Gutmenschen aber erst dann wenn sie selbst betroffen sind. Die kapieren es nicht eher. Weil da oben bei denen im Kopf irgendwas kaputt ist.

Aber es heißt ja nicht umsonst: Lernen durch Schmerzen

2020-08-07 17:20:10 von anonym

-1 (9)

Avatar

Aldo ihr Luschen!
Dies ist eine Internetseite, wo ihr die Versuchskaninchen seid:
Irgend ein Agent wirft ein inszeniertes Bild (Geschichte) in die Rattenmeute (jaaa, ihr) und die dümmsten und notgeilsten Nutzlosen balgen sich wie ausgehungerte Hunde, ihren Hass-Hunger geifernd auszuleben.

Dann wird Bilanz gezogen und die gegenwärtige Manipulierbarkeit (ohne Handhabe) gezogen. Das Ergebnis:
ALLES BRAUNES LUSCHEN GESCHMEIß!

2020-08-08 15:06:42 von anonym

-1 (11)

Avatar

Braun ist schön. Heimat - Treue - Stolz - Tradition!!!

Aber nicht das nutzlose braunschwarze Gesocks, was aus Afrika und den arabischen Ländern hier her kommt.
Und rot-grün taugt auch nix.

2020-08-08 22:41:23 von anonym

+2 (6)

Avatar

Meine Güte, wird mir übel, wenn ich hier die Kommentare lese

2020-08-09 10:26:09 von anonym

0 (10)

Avatar

@15:06:42
Nein, Braun ist Hass, Kriegsgeilheit und dann Krieg. Dann 2x bedingungslose Kapitulation und von 100.000'den hemmungslosen Feindsoldaten vergewaltigt werden. Dann noch stolz auf Rassenreinheit zu sein.

Echte Heimatliebe wäre, seine Heimat nicht in fremde Kriege verwickeln zu lassen (Nato). Treue wäre, die Fremdherrschaft nicht zu verteidigen (stockholm syndrom).
Stolz wäre, den Schwachen zu helfen.
Und von Tradition ist dir außer saufen und huren nix mehr bekannt.
So und nu' träum weiter dein stinkendes, braunes Leben.

2020-08-11 12:47:22 von anonym

0 (4)

Avatar

Gewalt hat nur von der Polizei auszugehen. Das hier ist Lynchjustiz eines wütenden Mobs. Jeder hat ein faires Verfahren verdient und es muss geklärt werden, was wer wie getan hat.
Jeder Dieb kann "Dieb" schreien und einen Anderen beschuldigen um von seiner Schuld abzulenken. Das ist doch der älteste Trick der Welt.
An all die braunen Gedankengutträger und Ausländerfeinde: Hättet ihr es auch befürwortet, wenn es ein Weißer gewesen wäre? Ich kenne leider mehr Weiße, die - auch ihre eigenen - Kinder missbraucht haben oder Autos demoliert haben als Afrikaner. Mit Afrikanern habe ich noch nicht solche Erfahrungen gemacht. Im Gegenteil. Die, die ich kenne, sind alle sehr höflich und zurückhaltend.
Ich weiß, es ist schwer seine Ängste und Vorurteile gegenüber anderen abzubauen. Es ist nur allzu menschlich, dass man Angst vor Fremden hat. Das ist gut so. Aber mann muss zwischen Vorsicht und sinnloser Gewalt unterscheiden und sich auch bei "Ärger" beherrschen lernen. Ge

2020-08-12 09:52:33 von anonym

+1 (1)

Avatar

Da mein Kommentar gelöscht wurde, schreibe ich ihn sinngemäß nochmal auf:

Was wir sehen ist eine Schlägerei.
Was wir lesen ist Selbstjustiz und Rassismus.
Quellen? Nachprüfbarkeit? Nichts davon zu sehen.

Hier mal ein paar gedanken:
Wäre es weniger schlimm, wenn ein Italiener in Italien Autos demoliert und Menschen belästigt? Wäre es weniger schlimm, wenn ein Afrikaner in Afrika Autos demoliert und Mädchen belästigt?
Wie würdet ihr reagieren, wenn in Afrika ein Europäer verprügelt würde, der ein Auto demoliert hat und Mädchen belästigt?

So , genug zum Nachdenken. Das Fazit sollte allen klar sein. Verbrechen gehören geahndet, und zwar durch die Polizei und Justiz. Nicht durch Privatbürger, denn das ist in sich ein Verbrechen.
Verbrechen gehören ungeachtet der Hautfarbe und Herkunft geahndet und zwar nach geltendem Strafmaß.

Afrikaner verprügeln, weil sie Immigranten sind ist ein rassistisches Hassverbrechen, und das sieht man auf diesem Bild. Vom kaputten Auto und beläst

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen