» «

(+170)

Kommentar (16)    tags: *

Kommentare

2021-10-14 07:16:02 von ano_1127

-15 (21)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2021-10-14 07:22:02 von ano_1211

+6 (28)

Avatar

Aus welcher Anstalt bist du denn geflohen? So ein geistiger Dünnschiss.

Reply

2021-10-14 10:07:29 von Gunter von Esling

+32 (36)

Avatar

achja die Mineralölsteuer, Ökosteuer und ganz neu die Luftsteuer (CO2)

Reply

2021-10-14 15:23:14 von ano_6234

+11 (19)

Avatar

nicht zu vergessen die neu zu erfindende E-Steuer. Die steht für "Existenz" der Autohalter. Analog zur Haushaltabgabe. Hast Haushalt, zahlst Rundfunkgebühr. Existierst, zahlst Dich dumm und dämlich für Deinen fahrbaren Untersatz, mit dem Du eh schon die fetten Diäten der überzahlten Politbonzen - insbesondere der grünen Gretas - erwirtschaftest, damit die die Energie haben, Dich noch mehr zur Kasse zu bitten.

Reply

2021-10-14 16:45:49 von ano_6225

+10 (12)

Avatar

... und die Steuer auf die Steuer (Mehrwertsteuer auf die Mineralölsteuer usw.). Da ist doch so eine Steuer gleich viel mehr wert ;-)

Reply

2021-10-14 11:29:48 von ano_1241

+35 (41)

Avatar

Autofahren ist inzwischen Luxus, aber man muss ja irgendwie auf Arbeit kommen, jeden Tag 20km bergauf schaff ich mit dem Rad nicht mehr. Zumindestens nciht, wenn ich danach noch Arbeiten muss.

Reply

2021-10-14 12:22:29 von optimum666

+6 (24)

Avatar von optimum666

Dahinter steht der Gedanke, dass diese Steuern abgeschafft werden und somit keine Straßen mehr gebaut oder repariert werden. Somit müssen wir dann querfeldein fahren und brauchen alle einen großen SUV. Ironie aus.

Reply

2021-10-14 13:41:19 von ano_3101

+15 (23)

Avatar

Wo lebst Du denn? Straßen gebaut, und vor allem repariert, werden in unserem Land doch schon lange nicht mehr.

Reply

2021-10-14 14:42:46 von Gunter von Esling

+6 (10)

Avatar

Woher kommt das Geld für das Bauen und Reparieren wen alle nur noch E-Karren fahren?

Reply

2021-10-14 17:54:56 von ano_3764

-5 (9)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2021-10-14 13:22:34 von ano_8147

+10 (14)

Avatar

Der Staat verdient um so mehr, je teuerer der Sprit ist, weil "%"! Und wie nimmt man mehr Geld ein, ohne die Steuern zu erhöhen...? Na, Groschen gefallen? Besser funktioniert das bei einer Steuerprogression. Da die Löhne über die Jahre gestiegen sind, aber die Progression nie angepasst wurde, gibts immer mehr Geld, ganz von allein. Also Leute, Ihr braucht gar nicht weniger zu heizen - der Staat verdient am Preis - nicht am Verbrauch.

Reply

2021-10-14 18:16:52 von ano_3555

-1 (7)

Avatar

reGIERung , das Problem sucht eine Lösung. Politverbrecher in die Produktion und von eigenem Geld leben

Reply

2021-10-14 19:53:19 von ano_0162

+2 (6)

Avatar

Sollte da nicht "Preis ohne Strasse" stehen?

Reply

2021-10-14 20:09:59 von ano_4142

+5 (7)

Avatar

Schau mal nach, wievel Prozent der Einnahmen in den Straßenbau fließen - und dann überlegste mal, ob Du das so immernoch in Ordnung findest.

Reply

2021-10-14 20:46:23 von ano_3129

-5 (9)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2021-10-14 22:04:52 von ano_8246

0 (2)

Avatar

Huch, das sind ja meine aktuellen Autogaspreise

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen