Ungeschnittener Baum und Hochspannungsleitung.

» «

(+25)

Kommentar (1)    tags: *

Kommentare

2022-06-06 12:06:07 von ano_6236

+2 (2)

Avatar

Realität in Deutschland.
Ein Baum wächst nahe an die Leitung, teilweise durch das Geäst.
Stromversorger: Ist Sache der Stadt.
Stadt: Ist Sache des Versorgers.
Einige Jahre passierte gar nichts, dann dieses Ergebnis:
Über die Leitungen wurde eine Art Gartenschlauch als "Isolierung" gezogen.
Aber nur bei dem Kabelteil das durch den Baum wächst.
Ich bewundere es täglich auf meinem Weg zur Arbeit.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen