Mischung von "Honig" aus EU-Ländern..

» «

(+134)

Kommentar (7)    tags:  honigimker

Mischung von "Honig" aus EU-Ländern und Nicht-EU-Ländern - Regionalen Honig vom Imker

Kommentare

2024-01-06 09:49:09 von ano_1460

-7 (19)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-01-06 09:50:08 von ano_9208

+4 (12)

Avatar

Quelle?

Reply

2024-01-06 11:51:34 von ano_5123

+13 (13)

Avatar

Grundsätzlich ausschließen kann man es wohl nicht, aber die (Hobby)Imker bei uns in der Gegend, die ich kenne, sind ein ganz bestimmter "Typ". Naturverbunden, "lieben" ihre Bienen usw., machen das mit "Herzblut" und nicht um reich zu werden. Das ist sehr wahrscheinlich überall so. Darum würde ich für 99% aller "Fälle" als Quelle von ano_1460 anbieten: www.dummesgeschwalle.de

Reply

2024-01-06 09:59:58 von ano_2278

-10 (18)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-01-06 14:43:20 von ano_1329

+2 (4)

Avatar

11 von 36 Honiche sind verkackt . Unkrautmittel , gepanscht und minderwertig .

Reply

2024-01-06 15:17:54 von ano_7204

+5 (5)

Avatar

Die Türkei exportiert mehr Honig, als die türkischen Bienen produzieren. Suche den Fehler......

Reply

2024-01-06 17:34:34 von 1A

+4 (4)

Avatar

Vielleicht haben die ja dort geheime 'Bienenstrafkolonien', so eine Art Honig-Gulag.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen