Für alle, die aus der Stadt kommen:..

» «

(+128)

Kommentar (10)    tags:  bauernkommenbauer

Für alle, die aus der Stadt kommen: Bauern bei der Nudelernte

Kommentare

2024-01-17 17:17:55 von ano_7208

-5 (129)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-01-17 17:23:05 von ano_7975

-11 (37)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-01-17 17:24:06 von ano_7208

+18 (28)

Avatar

Globus, Kaufland, Lidl, Aldi, Rewe, Edeka

Reply

2024-01-17 18:52:26 von FakeUser

-24 (34)

Avatar

So Blöd kann nur ein Bauer sein.

Reply

2024-01-17 19:28:10 von ano_1673

-5 (15)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-01-17 22:42:11 von Wolke

+13 (29)

Avatar von Wolke

Und die vielen Erntehelfer aus Rumänien werden gebraucht; um die Löcher durch die Macaroni zu bohren.

Reply

2024-01-18 01:59:33 von ano_7208

+18 (56)

Avatar

Na ja, der Lockdown 2020 hat uns gezeigt, wie faul uns bequem wir geworden sind. Nachdem die Grenzen dichtgemacht wurden und die Erntehelfer aus Osteuropa nicht mehr ins Land konnten.
Da wurde die AfD und ihre Wählerschaft regelrecht vorgeführt. Denn eigentlich wurde ihr Wusch, keine Ausländer mehr ins Land zu lassen damals erfüllt.
Doch weder die AfD Krakeeler, noch ihre Wähler haben sich auf die Felder gestellt und die Ernte eingefahren. Sollte man schon vorher bedenken, bevor man einer solchen Partei die Stimme gibt. Dann bleiben Kühl- und Vorratsschrank leer

Reply

2024-01-18 04:46:15 von ano_8511

-11 (21)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-01-18 06:08:07 von ano_6255

+1 (13)

Avatar

Stimmt , weil die Ausländischen Diebesbanden sich so reinschmuggeln .

Reply

2024-01-18 23:51:57 von dieafdlügt

0 (2)

Avatar

Die Idee dazu ist sooo alt. Da hat die BBC schon 1957 einen Film gemacht

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen