Ist der fangesang rassistisch?..

» «

(-32)

Kommentar (7)    tags:  fc kölnkölngalatasarayfenerbahcefahrentürke tisch schaf assis türkisch

Ist der fangesang rassistisch? - Ich bin letztens im Sonderzug von FC Köln Fans mitgefahren, dort wurde unter anderem dieses Lied gesungen: "Trabzonspor besiktas Galatasaray, fenerbahce istanbul wir hassen die Türke hey" In der Melodie von jingle bells. - Ist dieser fangesang rassistisch oder einfach nur gegen türkische fussballmannschaften?

Kommentare

2024-02-09 18:28:02 von ano_5250

+2 (6)

Avatar

Schwer zu sagen, auf den Fall aber saublöd.

Reply

2024-02-09 19:28:21 von ano_6207

+1 (9)

Avatar

Ich würde sagen: Da sangen "Fans" mit drei Gehirnzellen, von denen zwei in der Blutbahn unterwegs waren und die dritte suchten

Reply

2024-02-09 19:40:02 von ano_6209

+3 (7)

Avatar

es ist ein schmaler Grat zwischen Rasensport und Rassensport - ich finds grenzwertig

Reply

2024-02-09 20:34:59 von ano_6831

+16 (16)

Avatar

Der Beitrag ist bestimmt getürkt

Reply

2024-02-09 22:12:02 von ano_6238

+5 (7)

Avatar

Was ist denn heutzutage nicht rassistisch?

Reply

2024-02-10 01:44:57 von awfs17

+5 (5)

Avatar

Die Frage ist falsch gestellt!

Was ist denn heute nicht rassistisch oder kulturell aneingnend?

Reply

2024-03-30 13:32:02 von ano_7422

+1 (1)

Avatar

Da "Türke" keine Rasse ist - vielmehr ist die Türkei ein Vielvölkerstaat (auch wenn Edogan das nicht passt), kann er per se nicht rassistisch sein.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen