Wenn ich in Deutschland unterwegs und auf mobiles Internet..

» «

(+191)

   von pola | Homepage:
Kommentar (7)    tags:  unterwegsinternetingenieurtauchdeutschlandtauchen land unter deutsche deutsch mobile kunst genau

Wenn ich in Deutschland unterwegs und auf mobiles Internet angewiesen bin, tauchen plötzlich Fragen auf: Wie konnte Deutschland je Industrienation werden? Wie Exportweltmeister? Und was genau ist „deutsche Ingenieurskunst“?

Kommentare

2019-10-20 10:48:11 von anonym

0 (12)

Avatar

... erst recht, wenn Du in einem Diesel aus Wolfsburg unterwegs bist ...

Reply

2019-10-20 22:38:11 von anonym

+4 (6)

Avatar

An dir lag es nicht...

Reply

2019-10-21 00:21:52 von

+6 (10)

Avatar von

Weil wir uns von anderen Ländern "bereichern" ließen???

Reply

2019-10-21 13:50:40 von anonym

-2 (8)

Avatar

2019-10-21 00:21:52 Nur zum Teil. Wir bereichern uns auch AN ihnen.

Reply

2019-12-11 20:01:35 von anonym

+1 (3)

Avatar

Was hat eine wirtschaftlich bedingte mangelnde Netzabdeckung mit mangelnder Ingenieurskunst zu tun? Mindestens genauso nix wie die immer wieder gerne vorgeführten „anderen Ländern“.
Beschwer dich bei den Pfennigfuchsern.

Reply

2021-06-22 13:31:07 von ano_7422

+3 (3)

Avatar

Auf mobiles Internet angewiesen? Du? Jetzt musst du selber lachen, stimmt's?

Reply

2023-07-16 19:23:19 von ano_4327

0 (0)

Avatar

Um dies zu werden brauchten wir nichtmal internet, so gut waren wir...!

ein Diesel, ein Otto, ein Daimler, ein Opel, ja selbst die Relativitätstheorie wurden sogar ohne Computer erfunden, gezeichnet und berechnet

ohne cloud! ohne wlan! ohne google! nicht auszudenken...
Wahnsinn was der menschliche Geist alles kann, oder?

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen