Sogar der Brexit war schneller als der BER...

» «

(+194)

   von pola | Homepage:
Kommentar (10)    tags: *

Sogar der Brexit war schneller als der BER. Ultimative Demütigung.

Kommentare

2020-02-02 10:22:44 von 6von5

+14 (20)

Avatar

Deutschland ist eben ein Loser-Land geworden und befindet sich immer mehr auf dem absteigenden Ast.

Idioten aus Bayern, die der Regierung Schwachmaten-Gesetze aufzwingt
- Betreuungsgeld, Herzstück der CSU im Bundestagswahlkampf 2009 vom Bundesverfassungsgericht gekippt
- (Ausländer-)Maut, Herzstück der CSU im Bundestagswahlkampf 2013 vom europ. Gerichtshof gekippt
- Widerstand gegen die Stromtrassen aufgegeben, bevor es die nächste Klatsche gibt
- zwei bayrische Gesetze ebenfalls von Gerichten gekippt (Versammlungsgesetz vom Bundesverfassungsgericht 2010, Integrationsgesetz vom bayr. Gerichtshof 2019)

Ne Ost-Tusse, die untätig ist, vor laufender Kamera das Volk wissentlich belügt (mit mir wird es eine Maut nicht geben) aber als Kanzlerin das Land regiert und einer Partei angehört, die offenbar das Niveau ihrer Schwesterpartei immer mehr annimmt.

Sozis, die alles sind, nur nicht sozial und die auch das Volk offen belügen. 2013 mit uns keine Maut, 2017 mit uns keine große Ko

Reply

2020-02-02 10:23:03 von 6von5

-1 (15)

Avatar

Sozis, die alles sind, nur nicht sozial und die auch das Volk offen belügen. 2013 mit uns keine Maut, 2017 mit uns keine große Koalition

Gemeinsam brachten die 3 oben genannten folgendes Kunststück fertig: Bundestagswahlkampf 2005 CDU/CSU Erhöhung der Mehrwertsteuer von 16% auf 17%. SPD lehnt eine Erhöhung im Wahlkampf klar ab. In der großen Koalition. die uns die Wahl 2005 dann bescherte, erhöhten alle drei Parteien die MwSt dann von 16% auf die heutigen 19% - die größte Steuererhöhung seit 1949

Dazu kommen noch die liberalen Deppen (lieber gar nicht regieren als schlecht regieren). Wer wählt solche Wirtschaftshuren?
Die Grünen, die eine Sau nach der nächsten durch Verbotsland treiben.
Die AfD, in der mehr verurteilte Verbrecher in parlamenten sitzen, als in den anderen parteien zusammen.
Parteivorsitzender 1, Alexander Gauland, der mal selbst als Flüchtlingskind in die BRD kam (1959 Flüchtlingslager Berlin-Marienfelde) und heute Flüchtlinge verhindern will, hat wohl den Hoen

Reply

2020-02-02 10:23:20 von 6von5

-14 (24)

Avatar

Parteivorsitzender 1, Alexander Gauland, der mal selbst als Flüchtlingskind in die BRD kam (1959 Flüchtlingslager Berlin-Marienfelde) und heute Flüchtlinge verhindern will, hat wohl den Hoeneß gemacht und Steuern hinterzogen.
Parteivorsitzender 2, Alice Weidel beschäftigte eine syrische Putzfrau ohne anzumelden, also schwarz. Und dann noch der Rest dieser ekelhaften braunen Brut, angeführt vom widerlichen Bernd!!! Höcke.

International wird vor USA und Israel gekuscht und man kriescht Trump in den Hintern.

Es gibt also keinen Grund stolz ein Deutscher zu sein. Man kan sich eigentlich nur noch schämen, sich als Deutscher zu outen

Reply

2020-02-02 10:37:39 von anonym

+3 (5)

Avatar

Ey Alter was hat das mit den Post zu tun
Aber langsam wird es langweilig mit dem Flughafen ist halt mal einiges schief gelaufen und vergleicht es nicht ständig mit China oder so nicht vergessen die bauen billig

Reply

2020-02-02 11:05:07 von anonym

-3 (7)

Avatar

6von5
Zum ersten Mal, stimme ich dir zu.

Reply

2020-02-02 12:03:26 von anonym

-3 (7)

Avatar

1-3 und 4: Zustimmung
DBP

Reply

2020-02-02 18:14:22 von anonym

0 (6)

Avatar

Meine Güte, geht's noch? Wenn euch hier alles anödet, dann wandert aus oder macht es besser
Ansonsten nehmt es mit Humor, beim BER und Stuttgart 21, Scheuer und die CSU. Und die AFD zählt eh nicht

Reply

2020-02-03 02:05:39 von anonym

+3 (5)

Avatar

Dies ewige und total bescheuerte "wandert doch aus Gelaber" - zum Kotzen!
Es geht um unsere Heimat, die kann man nicht ersetzen.
Wenns ja nur kleine Schnitzer/handwerkliche Fehler wären, dann könnte man das auch noch mit Humor nehmen,
aber diesen totalen Bockmist der Politik kann man schlicht nicht mehr ertragen, nicht einmal besoffen, da ist sehr vielen das Lachen einfach vergangen.

Die ersten 3 Kommentare bringen schon einiges gut herüber, Doppelplusgut.

Muss bei der Thematik an das Ende von Shooter denken:
Wir leben nicht mehr im wilden Westen, wo man die Straßen mit der Waffe in der Hand säubert............. (gefolgt von vielsagenden Blicken und Schweigen)

Oder anders:
If all else fails - vote from the Rooftops.

Ein bisschen Luft haben wir ja noch, aber allen Anschein nach nicht mehr viel.

Reply

2020-02-03 08:49:52 von anonym

0 (0)

Avatar

Oh mein Gott wieder so ein idiotischer Vergleich ... ich solange es gewisse Menschen gibt brauchen die das ...

Reply

2020-02-03 13:12:06 von anonym

0 (2)

Avatar

Haaalt! Die "Ost-Tusse" kommt aus Hamburg!

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen