Wieviel kostet es mich wenn ich ein Plakat der AFD-Bayern..

» «

(+64)

   von pola | Homepage:
Kommentar (50)    tags:  kinder

Wieviel kostet es mich wenn ich ein Plakat der AFD-Bayern vor dem Kindergarten weg mache, dass nur deutsche Kinder in deutschen Kindergarten fordert?

Kommentare

2020-02-27 05:17:07 von anonym

-37 (71)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-27 05:41:07 von anonym

+12 (28)

Avatar

Also auch angeblich demokratisch?

Reply

2020-02-27 06:28:39 von anonym

-9 (101)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-27 06:28:52 von anonym

+10 (30)

Avatar

1. Kommentar: sowas nennt sich politischer Diskurs. Was viele heute nicht mehr wissen: Immer nur Kuschelkurs ist ewiger Stillstand.

Reply

2020-02-27 06:31:46 von anonym

+42 (74)

Avatar

So ein Wahlplakat gibt es nicht. Die übliche Diffamierungspolemik.

Reply

2020-02-27 07:03:41 von anonym

-23 (39)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-27 07:14:02 von 6von5

-47 (89)

Avatar

Lass es doch hängen... Kindergärten und Sonderschulen sind doch die Klientel der AfD. Halt dort, wo logisches Denken eines vernünftigen Erwachsenen nicht gegeben ist.
Passt also zu der Partei

Reply

2020-02-27 07:31:44 von awfs17

+15 (57)

Avatar

@6von5
Mit der Sonderschule kennst du dich ja anscheinend aus, hast ja immerhin 5 von 6 Klassen geschafft!

Reply

2020-02-27 07:45:30 von anonym

-3 (7)

Avatar

@7:03: da freu ich mich jetzt schon drauf!

Reply

2020-02-27 07:52:55 von 6von5

-8 (20)

Avatar

AWFS ist eine Abkürzung für eine Holzmesse (Association of Woodworking & Furnishings Suppliers) in Las Vegas. Passt gut zu einem Holzkopf

Reply

2020-02-27 07:57:16 von anonym

+20 (30)

Avatar

bitte um bild beweise - behauptungen kann jeder auch mit iq 0,1 aufstellen

Reply

2020-02-27 08:01:29 von anonym

-5 (27)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-27 08:04:57 von anonym

+1 (13)

Avatar

@6von5
Wie gut, dass Kindergartenkinder meistens noch nicht lesen können...

Reply

2020-02-27 08:10:22 von anonym

0 (10)

Avatar

Paragraph 303 Abs. 1...bis zu 2 Jahre Haft oder Geldstrafe...finde ich zu hoch.
Und bis 2 Wochen nach einer Wahl müssen die Plakate wieder weggeräumt werden, von den Parteien.

Reply

2020-02-27 08:15:45 von anonym

-14 (34)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-27 08:18:05 von anonym

-15 (35)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-27 11:32:18 von anonym

-17 (53)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-27 12:06:17 von anonym

+10 (10)

Avatar

Wow Rekord 18 Kommentare nach nur 5 Minuten. Wann wird endlich wieder gewählt?

Reply

2020-02-27 12:13:29 von anonym

+3 (19)

Avatar

Pola, lern lieber mal richtig Deutsch, du Ignorant!

Reply

2020-02-27 12:27:43 von anonym

0 (2)

Avatar

Was das kostet? Bestimmt so 3000€ wegen Sachbeschädigung!

Reply

2020-02-27 12:37:47 von anonym

-5 (29)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-27 12:57:26 von anonym

0 (8)

Avatar

§ 187 StGB: Fünf Jahre Knast wegen Verleumdung

Reply

2020-02-27 13:02:12 von anonym

+10 (28)

Avatar

Geil. Die Internettrolle wie 6von5 sind auch endlich hier angekommen. Na los, schreibt eure Listen. Damit Merkel die Deportation der anders Denkenden vorbereiten kann. HEIL MERKEL!

Reply

2020-02-27 13:07:04 von anonym

+4 (12)

Avatar

@11:32:18 Sehr gut gekontert.

Reply

2020-02-27 13:12:36 von anonym

+4 (4)

Avatar

>§ 187 StGB: Fünf Jahre Knast wegen Verleumdung...

Hä? Abgesehen vom fehlendem Zusammenhang- nach §187 StGB gibt es max. eine Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren- und da muss schon ein heftiges Vergehen vorliegen

Reply

2020-02-27 13:46:53 von anonym

-1 (17)

Avatar

Heute ev. Geldstrafe, unter einer AfD Regierung: Todesstrafe

Reply

2020-02-27 13:56:07 von anonym

-7 (21)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-27 14:12:19 von anonym

-12 (18)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-27 14:17:02 von anonym

-12 (18)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-27 14:38:28 von anonym

+15 (21)

Avatar

wenn ich hier die Kommentare lese, greife ich mir nur noch an den Kopp.
Zu einem die AFD als Nazis usw. beschimpfen, aber Feiern was in Hamburg gelaufen ist.
AFD-Plakate zerstört. Politiker bedroht, AFD-Veranstaltungen/Versammlungen verhindert indem Gastgeber bedroht wurden.
Wer sind die Faschisten?

Reply

2020-02-27 15:15:22 von anonym

-5 (11)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-27 15:17:08 von anonym

-5 (11)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-27 15:59:23 von anonym

+11 (11)

Avatar

Der AfD den Nazistempel aufzudrücken ist einfach. Das die gekauften Medien nur die heile Welt predigen und genau so hetzen ist nicht abzuweisen. Die Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft mbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der SPD. Da kann man sicher mal vergessen das zum Gedenktag der Bombardierung von Dresden die ach so liebe Antifa auf den Kriegsgräbern getanzt hat. Aber wenn es um DIE NAZI'S geht da sind alle dabei. Der einzige der den Stempel verdient hat ist B. H. vom rechten Flügel in Thüringen,alles andere sind genau so gebildete und wild gemischte Leute wie in jeder anderen Partei auch. Das einzige was sie unterscheidet ist der Einstellung zu ihren Heimatland und dessen Bewohnern. Wie kann eine Frau Roth, die in diesen Land gewählt wurde und die Wähler bzw. deren Interessen vertritt, hinter einem Banner laufen mit Deutschland verrecken? Keinen Cent Steuergelder sollte sie bekommen. Ob die AfD es besser kann oder nicht sei mal dahingestellt. Fakt ist das diese einseitige

Reply

2020-02-27 16:01:01 von anonym

+9 (11)

Avatar

Fakt ist das diese einseitige Hetzjagd auf die AfD nicht unbedingt gut ist. Wir haben in Deutschland Menschen die 40 und mehr Jahre gearbeitet haben und mit ihren Steuern den Laden am laufen gehalten haben, jetzt nicht von ihrer Rente leben können. Das ist übrigens selbst in Wirtschaftlich schlechteren Ländern nicht einmal der Fall! Auch wenn der Beitrag jetzt in manchen Augen mit sogenannter Nazi-propaganda geschrieben wurde, stehe ich zu dieser Meinung und habe mit Nazi's nix zu tun.

Reply

2020-02-27 16:12:03 von anonym

-9 (9)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2020-02-27 16:41:56 von anonym

0 (0)

Avatar

Du bekommst vielleicht einen Duden geschenkt... :D

Reply

2020-02-27 17:12:55 von anonym

+3 (7)

Avatar

Wie hier wieder gegen die AFD virtuell geschimpft, getreten und ihr nur schlechtes gewünscht wird. OHNE WORTE!! Leute, besonders ihr links grün versifften Idioten, die immer noch Merkel und Co hinterherrennen, schaltet doch mal euer HIRN ein. Aber, da bei den meisten so wie ihr es seit aber keins vorhanden ist und im Kopf nur Vakuum herrscht, tja brauch ich garnicht weiter zuschreiben.

Die Afd spaltet nicht und hat auch bis jetzt noch nie gespalten (das wissen aber nur Menschen die noch einen gesunden Verstand haben und mitdenken können)
Sie wird auch, und da bin ich mir und auch viele viele andere sicher, in einigen Jahren mit in der Regierung sitzen, auch wenn das momentan immer noch von vielen abgelehnt wird und dagegen vorgegangen wird. Aber es wird PASSIEREN!!!

Deutschland ist in den letzten Jahren einfach zu weit nach links gerückt und das darf nicht passieren, ebenso wie nach rechts. Und nochmal für unsere Gutmenschen, Linksgrün verblendeten und bis ins Mark versiften D

Reply

2020-02-27 17:17:01 von anonym

+1 (3)

Avatar

polas Müll !

Reply

2020-02-27 17:43:29 von anonym

+1 (3)

Avatar

Eine demokratisch gewählte Partei fordert etwas, das zwar Ansichtssache, aber nix verbotenes ist. Hm, warum sollte das Plakat weg? Aber wenn, dann sollte es so viel kosten, wie bei dem entfernen von Plakaten, die besser zur eigenen Meinung passen.

Reply

2020-02-27 17:52:54 von anonym

-4 (8)

Avatar

>Eine demokratisch gewählte Partei fordert etwas, das zwar Ansichtssache, aber nix verbotenes ist.

Das ist keine Ansichtsache, das ist eindeutig eine rassistische Aussage bzw. Forderung und damit strafrechtlich relevant.

Reply

2020-02-27 17:56:16 von anonym

-4 (4)

Avatar

Zurück zur ursprünglichen Frage: Von mir bekommst du einen Zehner ;)

Reply

2020-02-27 18:54:33 von anonym

-1 (1)

Avatar

Demokratisch gewählte Partei.
Es gibt den Begriff des Parteiverbotsverfahrens. Also ist es fickscheißegal ob eine Partei gewählt wurde oder nicht. Weil man ein Verbotsverfahren ja auch gegen eine gewählte Partei geführt werden kann.
Die anderen Parteien wurden auch gewählt. Merkel wurde gewählt. Trotzdem hetzt ihr gegen diese. Wurde widerlegt (eine Widerlegung muss nicht unabhängig sein. Ihr könnt ja auch beweisen, das die falsch liegen. Macht ihr aber nicht)
Auf der anderen Seite ist es Kritik gegen die NOAFD. Hier werden Beweise genannt. Und die NOAFD wird nicht totgeschwiegen. Denn dann würde man auch die Aussage der noafd sie würde totgeschwiegen, totschweigen.

Reply

2020-02-27 19:30:06 von anonym

0 (0)

Avatar

Wenn ich die Kommentare hier so lese, finde ich es voll gut, das die Klimakatastrophe bald aufräumt. Ich bin unterwegs, ein paar Tankfüllungen in die Luft pusten, damit es schneller geht. cu

Reply

2020-02-27 20:30:13 von anonym

0 (2)

Avatar

Wichtig ist eins:
Kommunisten enttarnen.
Kommunisten gehen Hand in Hand.
Unsre Antwort: Widerstand.

Reply

2020-02-27 22:22:39 von anonym

-2 (2)

Avatar

Wer immer nur enttarnen brüllt, hat nie Recht. Wo ist denn der Beweis? Gegen die Noafd wurden welche geliefert.
Und bei jeder Partei kann man etwas positives finden. Aber nichtmal die Noafd sagt etwas positives über sich selbst.
Es heißt immer nur Wählt uns, wählt uns. Warum, sagt ihr nicht.
Selbst die PARTEI sagt sie wäre sehr gut. Und hatte gegen euch Erfolge.

Reply

2020-02-28 01:32:53 von anonym

+1 (1)

Avatar

Es kostet dir zwei blaue Augen, die ich dir verpassen werde.

Reply

2020-02-28 04:15:50 von anonym

0 (0)

Avatar

Du würdest Pola kostenlos schminken?
Nett, von dir. Aber wieso?
Wegen Hanau vielleicht?

Reply

2020-02-28 05:48:28 von anonym

0 (0)

Avatar

Ey, brontaler Chekker, es heißt "es kostet DICH zwei blaue Augen" und so wer postet in unser sein Internet rein. Sheeesh.

Reply

2020-03-01 11:10:41 von anonym

0 (0)

Avatar

Wieso weg machen, kann man davon nicht noch mmehr aufhängen?

Reply

2020-03-02 17:03:45 von anonym

0 (0)

Avatar

Es kostet: zwangsweise einen Deutschkurs. Ziel: weniger als 3 Fehler pro Satz.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen