WICHTIG!!! Hier ein alljährlicher Hinweis!..

» «

(+335)

Kommentar (9)    tags: *

WICHTIG!!! Hier ein alljährlicher Hinweis! Eichhörnchenkinder, die einem Menschen hinterher laufen "und sich sogar am Hosenbein festklammer, haben KEINE Tollwut !!! Sie tun dies aus purer Verzweiflung, weil sie ihre Mutter verloren haben "und seit Tagen bereits mangelversorgt sind. Eichhörnchenkinder bilden da im Tierreich eine Ausnahme! Wenn sie den Kontakt zu ihrer Mutter verloren haben und dadurch Hunger und Durst leiden, nehmen sie all ihren Mut zusammen "und suchen gezielt die Nähe zu Menschen um sich Hilfe zu holen. Meist sind diese Tiere auch durch einen Absturz von einem Baum an der Schnauze verletzt. Bitte sucht sofort einen Tierarzt ! Tierärzte behandeln sowas KOSTENLOS !!

Kommentare

2022-01-10 08:37:41 von ano_9129

+48 (66)

Avatar

Mal ein guter Beitrag! Daumen hoch.

Reply

2022-01-10 11:47:53 von ano_0119

+23 (35)

Avatar

Ein sehr guter Beitrag

Reply

2022-01-10 18:55:03 von ano_0119

-5 (15)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-01-10 09:14:55 von Claire Grube

+11 (37)

Avatar

Ich kann mir den Dialog beim Tierarzt gut vorstellen: "In einem Fun-Portal habe ich gelesen, dass sie unentgeltlich arbeiten"

Außerdem sind Eichhörnchen die einzigen Tiere, die ihre Jungen im Winter aufziehen ... :-/

Reply

2022-01-10 11:46:24 von ano_0119

+14 (42)

Avatar

Ich kenne 2 Tierärzte, die eine Menge unentgeltlich und ehrenamtlich arbeiten, wenn es um bedürftige / älteren / Obdachlosen Menschen handelt, um deren tierisches Familienmitglied, ein gesundes Leben zu ermöglichen.

Gibt auch Ärzte, die Kostenlos, entsprechende Menschen behandeln.

Das ganze geschwurbel etc kommt von Menschen, die noch nie Not etc erfahren haben, sonst würden sie schweigen und nicht auf der Straße Blödsinn schreien .

In Deutschland, hat jeder die Freiheit, die er will, die Querdenker und deren Mitläufer, sollten erstmal nachdenken!

Reply

2022-01-10 11:35:47 von ano_0119

+24 (32)

Avatar

Es gibt solche und solche Tierärzte und wenn schon bezahlen, dann für etwas sinnvolles, als für unnützes Zeug von Amazon, um Leute zu beeindrucken, die man nicht mag. Bzw sich weniger leisten können.

Charakter, ist eine Frage, der Erziehung und Taten

Reply

2022-01-10 16:40:12 von ano_9205

0 (22)

Avatar

Oder wenn vorhanden gleich zur wildtier auffangstation in der Nähe. Und das nicht nur bei "süßen" Tieren an alle ach so tollen Gutmenschen.

Reply

2022-01-10 17:44:25 von ano_0119

+4 (22)

Avatar

Ohne Gutmenschen, freiwilligen Ehrenamtler etc. Die sich, um notleidende Menschen und Tiere unterstützen, würde diese Welt, nicht mehr bunt sein, sondern dunkel und finster.

Tafeln für Kinder, die Hunger haben, obwohl die Eltern arbeiten gehen.

Kleiderkammern

Tafeln etc etc.

Ärtze jeglicher Art

Vieles vieles


Der Mauerfall, ohne Gutmenschen, wäre die Regierung überfordert gewesen, ebenso 2015 Flüchtlinge, ohne Gutmenschen keine Chance

Reply

2022-01-10 17:50:47 von ano_0119

+6 (22)

Avatar

Man sollte sich mal Gedanken darüber machen, anstatt zu schwurbeln und Gutmenschen schlecht zu reden..

Selbst 5-10 Cent pro Monat, selbst von den ärmsten, von Millionen Bürger gespendet, dann hätten Kinder keinen Hunger mehr etc etc

Im Tierheim, müssten keine Tiere mehr eingeschläfert werden etc etc

Gutmenschen halt!!

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen