Ich muss an diesen 39 Kilometer entfernten Ort..

» «

(+189)

Kommentar (15)    tags:  deutsche bahnumweltlaubwollebahnenten affe deutsche leben deutsch rente elche auto wlan elch heiß schaf ente

Ich muss an diesen 39 Kilometer entfernten Ort. Welche Verbindung ist dafür die beste? Entweder 3h 13min und drei mal umsteigen, oder 4h 5min und zwei mal umsteigen. Eine Steckdose oder Wlan gibt es nur bei unserem Konkurrenten Abellio. Dafür nehmen wir dann pro Fahrt 22,50€. Sparpreis und so. Ich glaube ich schaffe mir ein Auto an und scheiße auf die deutsche Bahn. Scheiß rückschrittliche Umweltsünder wollen den Fortschritt nicht leben.

Kommentare

2022-02-19 22:59:54 von ano_3211

+10 (16)

Avatar

Abellio ist seit mitte November 21 insolvent, hahahaha

Reply

2022-02-19 23:04:16 von ano_8233

+22 (22)

Avatar

dank der deutschen bahn, ansonsten ist mein Arbeitsort so weit entfernt und das obere oft realität

Reply

2022-02-19 23:12:56 von ano_8199

-3 (25)

Avatar

39 km kann man ohne Probleme mit dem Fahrrad fahren. :)

Reply

2022-02-19 23:26:58 von ano_2198

+22 (28)

Avatar

In gebirgiger Gegend (also steilem Gelände), bei Temperatur um Null Grad, gefühlt minus 6 Grad, Schneeregen, Gegenwind mit 40 km/h und Böen von 65 km/h und nach einem 10-Stunden-Arbeitstag. Klar, ohne Probleme. Für Flachland -Strampler an einem nicht zu warmen Frühlingstag.

Reply

2022-02-20 09:41:22 von ano_7185

+10 (18)

Avatar

Fortschritt nicht leben....Stimmt , so lange sich auch noch ein paar Cent rausholen lassen , dann bestimmt nicht . Nicht Gott sondern die Menscheit selber übergießt sich Kübelweise mit Kotze ... symbolisch . Und daran werden wir auch Ersticken ! Das Problem 4 Milliarden sind einfach zu viel ... was soll denn erst in 20 Jahren auf den Planeten los sein ? Bestimmt kein Frieden und eine saubere Umwelt . Wer etwas anderes hofft ist ein Idiot .

Reply

2022-02-20 10:40:13 von Quertz

+14 (16)

Avatar

Dann sollen die Länder mit Bevölkerungsexplosion mal mit Geburtenkontrolle her. Meinetwegen im Durchschnitt 3 statt 7 Kinder. Arbeit und Bildung helfen. Aber das sind Systeme mit anderen Werten. Und das sollte uns mal zu denken geben, wieso unsere Werte die richtigen sein sollen.

Reply

2022-02-20 09:42:36 von ano_1277

+4 (4)

Avatar

Oder ist ein Schlöffer der in einem Traum lebt .

Reply

2022-02-20 09:51:59 von ano_7185

+3 (11)

Avatar

Das hat man schon kommen sehen . Unter dem Deckmantel der Erforschung des Lebens auf anderen Planeten , wurden in der Wüste " Sphären gebaut , wo die Wissenschaftler autark leben sollten . Hat nicht geklappt . Über kurze Zeit gingen die sich so auf den Sack , das es zu Schlägereien und Mordversuchen kam . Keiner wollte mehr arbeiten und nur noch am Computer sitzen . So ging alles den Bach runter und frustriert musste festgestellt werden .... nee , das wird nix mit einer längeren Zukunft der Menschen aud diesem Planeten . Diese Erkenntnis wurde ja nie richtig bekanntgegeben .

Reply

2022-02-20 11:27:54 von ano_4874

+9 (9)

Avatar

ich denke, du meinst de.wikipedia.org/wiki/Biosphäre_2 - das ist nicht an psychischen Problemen gescheitert, sondern an zwei Fakten: Die Biosphäre 2 konnte nicht genug Nahrung für die eingeschlossenen Menschen erzeugen. Und noch viel dramatischer: Die Bakterien im Boden haben den Menschen den Sauerstoff weggeatmet. d.h. ohne Luftzufuhr von außen wären die Wissenschaftler erstickt. -- Beide Versuche sind krachend gescheitert.

Reply

2022-02-20 10:19:48 von ano_7590

+6 (8)

Avatar

Ein E- Auto verbraucht im Schnitt weniger Strom auf 100 km als die Bahn ( unter Berücksichtigung einer durchschnittlichen Auslastung )

So gesehen…Kauf Dir ein Auto. Die Bahn ist so 19tes Jahrhundert.

Reply

2022-02-20 10:26:32 von ano_0207

+16 (18)

Avatar

E - Karre bei diesen Strompreisen ? Lieber ein Pferd das brauch nur ca 12,8kg Gras auf 89Kilometer ;-)

Reply

2022-02-20 10:37:34 von ReZed

+9 (9)

Avatar

Dann Laufe ich lieber. Ich brauche nur ein paar Gramm damit ich die Strecke schaffe ????

Reply

2022-02-20 10:38:12 von ReZed

+5 (5)

Avatar

Die ? Sollten Smileys sein...

Reply

2022-02-20 11:29:28 von ano_4874

+7 (11)

Avatar

Warum ist unsere Arbeitswelt so organisiert, dass die Arbeiter nicht zu Fuß/Fahrrad zum Arbeitsplatz kommen können?

Reply

2022-02-21 14:08:40 von ano_0945

+6 (6)

Avatar

Weil die Arbeit leider oftmals nicht dort ist wo Du wohnst.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen