Patrick Kilonzo aus Kenia füllt seinen Tank täglich mit..

» «

(+285)

Kommentar (14)    tags:  täglichpatricktankkenia

Kommentare

2022-03-08 07:24:59 von ano_5594

+17 (19)

Avatar

Super tolle Idee

Reply

2022-03-08 07:51:09 von ano_7858

+15 (17)

Avatar

Bravoooo

Reply

2022-03-08 09:14:15 von MiFi1318

+21 (23)

Avatar

Wenigstens denkt auch jemand an die Tiere dort

Reply

2022-03-08 11:31:06 von ano_3199

-6 (12)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-03-08 12:18:38 von ano_0146

0 (4)

Avatar

Und zurück!

Reply

2022-03-08 12:19:48 von ano_7205

-6 (8)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-03-08 14:10:45 von ano_8098

+1 (13)

Avatar

Die Informationen die fehlen:
Ist das sein Job oder macht er es von sich aus?
Wer begleicht die Kosten?
Wie lange braucht er dafür?
...

Reply

2022-03-11 18:19:36 von ano_0148

+2 (2)

Avatar

Er fährt die Strecke 4mal die Woche, eine Strecke ca. 50km. Er hat damit angefangen, weil er einen fast krepierenden Büffel gesehen hatte, der an einem ausgetrockneten Wasserloch schnüffelte. Daraufhin hat er Geld in die Hand genommen und einen ersten Tanklaster gekauft (er selber ist wohl Farmer in der Gegend) und angefangen. Das ging dann schnell viral und mit Spendengeldern konnte er einen größeren Tanklaster kaufen.

Reply

2022-03-08 14:35:55 von ano_08/15

+6 (12)

Avatar

Wäre der Bau einer Tränke langfristig nicht effektiver?

Reply

2022-03-08 15:46:46 von ano_3010

+1 (1)

Avatar

Naja, dann muss D erstmal jemanden runter schicken, der einen Brunnen bohrt. Oder wer soll das machen und bezahlen?

Reply

2022-03-08 16:59:39 von ano_08/15

+5 (7)

Avatar

Eine Tränke ist kein Brunnen. Als eine Tränke kann z.B. eine alte Badewanne o.Ä. dienen. Ziel ist es, dass nicht - so wie jetzt - 95% des Wassers ungenutzt im Boden versickert.

Reply

2022-03-08 20:42:07 von ano_2110

-1 (1)

Avatar

Der Teich gehört vlt. zu einer Touristen-Lodge, wo man für viel Geld den Tieren beim Trinken
zusehen kann.

Reply

2022-03-09 05:44:43 von ano_8112

+1 (5)

Avatar

Das aber kein E-LKW, total Klima schädlich.

Reply

2022-03-11 18:14:26 von ano_0148

0 (0)

Avatar

..außerdem sehen wir das Bild seit Jahren immer wiederkehrend...

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen