Er am Handy: "Es ist grad ein schlechter Zeitpunkt, um.."

» «

(+125)

Kommentar (8)    tags: *

Er am Handy: "Es ist grad ein schlechter Zeitpunkt, um Schluss zu machen, Gina." Tätowierer: "Ich könnte noch Gin Tonic draus machen."

Kommentare

2022-06-12 09:39:13 von ano_7247

-7 (17)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-06-12 10:38:17 von ano_1119

+3 (25)

Avatar

Wir sich Namen tättoowieren lasst gehört zu Arschgeweih/ Schlampenstempel Kategorie von Menschen

Reply

2022-06-12 12:18:51 von ano_5181

-3 (13)

Avatar

Bei Namen von Partnern ja, bei Namen von Kindern Nein

Reply

2022-06-12 12:45:21 von ano_4097

0 (6)

Avatar

Das kann doch keiner auf dem ersten Blick unterscheiden...und ich wäre so misstrauisch, dass ich das als Vorwand werten würde. ;-)

Reply

2022-06-12 16:11:22 von ano_5240

+2 (8)

Avatar

Nur für die Leute die zu dämlich sind die Namen ihrer Kinder zu merken !

Reply

2022-06-12 18:14:46 von ano_7251

-2 (4)

Avatar

Du bist sehr einsam oder? Das ist ein Zeichen von Wertschätzung aber davon verstehen leider nur noch die wenigsten etwas

Reply

2022-06-12 13:19:02 von ano_2118

+5 (11)

Avatar

Ach die lieben Tätowierten. Interessant, wie diese Personen aussehen, die sich in den 90ern "verwirklichen" mussten. Nicht selten sieht das heute aus wie Verkehrsunfall.

Reply

2022-06-13 05:44:59 von ano_8184

-2 (2)

Avatar

Ja, aber das kommt wirklich erst nach einer langen Zeit. Bis dahin kann man sein Tattoo bewundern.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen