Erst ausgiebig Zähne putzen und danach ein herrliches Bad..

» «

(+17)

Kommentar (10)    tags: *

Erst ausgiebig Zähne putzen und danach ein herrliches Bad nehmen. Sooooo praktisch!

Kommentare

2022-06-21 13:56:47 von ano_6995

+3 (3)

Avatar

da hätte auch noch ein Toilettenbecken mit reingepasst, ist dann noch effizienter, nur die Reihenfolge beachten !!!

Reply

2022-06-21 14:28:01 von ano_4792

+1 (1)

Avatar

Stöpsel ins Waschbecken, Loch verschließen, Wasserhahn auf, und wenn's überläuft, hat man einen schönen Wasserfall in der Badewanne... Cool.

Reply

2022-06-21 14:52:56 von ano_7300

0 (2)

Avatar

Nachhaltigkeit in Perfektion.

Reply

2022-06-21 15:20:19 von ano_6626

+1 (1)

Avatar

Das ist doch großzügig angelegt; in Berlin-Charlottenburg waren wir einmal in einem Hotel, dort waren auf 1,5 Quadratmetern Dusche, Toilette und Waschbecken untergebracht; Toilette nur bei offener Tür benutzbar.

Reply

2022-06-21 15:52:52 von ano_3079

+1 (1)

Avatar

Für ne Badewanne ist Platz im kleinsten Bad

Reply

2022-06-21 16:24:40 von ano_5227

+1 (1)

Avatar

Einmal hin. Alles drin

Reply

2022-06-21 16:50:14 von ano_7145

+1 (1)

Avatar

Könnte 'ne Wohnung von der LWB sein...

Reply

2022-06-21 17:26:20 von ano_6677

+1 (1)

Avatar

Da kann man sich beim Baden direkt die Hände waschen, wie Praktisch.

Reply

2022-06-21 17:50:32 von ano_3830

+1 (1)

Avatar

Wenn man müde ist kann man sich beim Zähneputzen hinsetzen

Reply

2022-06-21 18:23:32 von ano_5179

+1 (1)

Avatar

Wenn Platznot ist, heiligt der Zweck die Mittel. Sagt euch jemand, der in den Fünfzigern gelebt hat!

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen