Man muss nur einmal alle paar Monate in ein Einkaufscenter..

» «

(+154)

Kommentar (8)    tags: *

Man muss nur einmal alle paar Monate in ein Einkaufscenter gehen, um zu verstehen wieso der Onlinehandel so boomt.

Kommentare

2022-11-23 22:26:57 von Spooky

+6 (8)

Avatar

Service ? Preise

Reply

2022-11-24 05:03:50 von Westwind

+8 (14)

Avatar

Parkplätze, Gebühren, nicht vorhandene Ware...
Das tue ich mir nicht mehr an...

Reply

2022-11-24 04:22:20 von ano_1374

+4 (6)

Avatar

Was war nochmal ein Einkaufszentrum?

Reply

2022-11-24 06:01:09 von ano_8238

0 (24)

Avatar

Ja, die Geschwader an Fahrzeugen für Lieferungen und Retouren sind ein waren Segen für Mensch und Umwelt. Vom sterbenden Einzelhandel mal abgesehen. Läuft.

Reply

2022-11-24 06:43:29 von ano_9280

+14 (14)

Avatar

Ja, das is leider wahr.
„Ich hätte gerne ein XY“
„So was ham wir nicht. Das müsste ich bestellen. Was ist das überhaupt?“
Aber sich darüber aufregen, dass der Laden vor die Hunde geht.

Reply

2022-11-24 07:45:48 von FruitSnek

+4 (8)

Avatar

Vielleicht sind auch die Ansprüche viel zu hoch geworden?
Was sicherlich u.a. auch daran liegt das es von Modell XY 1000 verschiedene Varianten gibt.
Das da ein einziger nicht alles vorrätig haben kann ist nur klar, der Online Händler hat auch nicht immer alles, aber dann hat es ein anderer.
Traurig ist nur dass viele dinge in meiner Vergangenheit eine eigene Geschichte hatten, der Weg dahin, das kaufen, die Beratung... heute habe ich nur noch das Regal ohne Hintergrund.

Reply

2022-11-24 08:09:46 von skodayb

-7 (9)

Avatar

Wenn man den Endverbraucher mit den tatsächlichen Kosten des Onlinehandels belasten würde sieht das aber ganz anders aus.

Reply

2022-11-24 14:39:54 von ano_2175

+4 (4)

Avatar

Die Lösung unserer Ressourcenprobleme: Stop buying shit!

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen