Was passiert eigentlich, wenn ein Normalbürger irgendwelche..

» «

(+390)

Kommentar (10)    tags:  enteassieinfach sogerichtsteuererklärungfahren elche ende steuer teuer

Was passiert eigentlich, wenn ein Normalbürger irgendwelche wichtigen Dokumente, sagen wir mal für die Steuererklärung oder irgendein Gerichtsverfahren, einfach so verschwinden lässt? Reagiert der Staat dann auch so lieb wie bei Olaf Scholz?

Kommentare

2023-11-04 10:58:51 von ano_1699

-5 (13)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-11-04 11:00:28 von ano_9162

-5 (15)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-11-04 11:27:47 von ano_1694

+37 (43)

Avatar

Du kommst schlimmstenfalls in den Knast, der andere in die Regierung.

Reply

2023-11-04 12:14:39 von Löschungsverhinderer

+33 (45)

Avatar

Dazu gibt es den lateinischen Satz "Quod licet Iovi, non licet bovi". Auf hessisch: Was de Bauer derff, derff de Ochs´noch lang net. -Natürlich sind unsere ganzen "Landesfürsten" demokratisch gewählt. Also: Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber. Knackpunkt dabei: Welche(r) unserer Abgeordneten ist wirklich von der Bevölkerung gewählt worden, und wer hat seinen/ihren fetten Arsch über Listenplätze oder Überhangmandate nur durch die Hintertür ins (völlig überdimensionierte) Parlament "geparasitet" ?! Und genau dadurch werden diese Schmarotzer praktisch unabsetzbar. (Die wenigen "nicht Ganoven" mit hehren Zielen mögen mir die Verallgemeinerung nachsehen !) Ein schöner, aber halt ein Traum: Demokratie plus imperatives Mandat (damit meine ich keine Räterepublik !). Dann wären der/die Eine oder Andere bald weg vom Fenster mit Blick auf den See.

Reply

2023-11-04 12:30:12 von Moggy73

+32 (52)

Avatar

fragen wie doch mal Herrn Halemba, der ratzfatz mit Haftbefehl gesucht wurde und als gewählter Parlamentarier fix ent-immunisiert wurde, weil in seinem Uni-verein gaaaaaanz schlimme Briefmarken von 1940 gefunden wurden...ups..
der ist von der AFD, ja DANN.hängt
ihn
ok, fragen wir mal die Zensursula, undemokratisch ernannt in der EU, ob sie die Handys gefunden hat mit den klüngel-Impfdeals bzw den Milliarden verplemperten Euro von Drohnengeschäften?
oder Scheuers Maut -desaster?
usw usw

Reply

2023-11-04 12:44:53 von ano_1694

+28 (48)

Avatar

Ist leider traurige Realität in Deutschland, politisch links orientierte Straftaten und Migrantenkriminalität wird meist beschönigt oder verschwiegen, bei kleinen Vergehen des politischen Gegners wird ein riesen Fass aufgemacht. Da ist man sich nicht zu schade, in Jahrzehnte alter Scheisse rumzuwühlen, um irgendwelche Jugendsünden zu finden.

Reply

2023-11-04 12:39:56 von Westwind

-17 (35)

Avatar

Du liest wohl auch nur BILD. Man redet nicht über laufende Verfahren.

Reply

2023-11-04 12:57:26 von ano_5079

-2 (20)

Avatar

Nur wer strunzend dumm ist kommt auf so einen Post
Der Staat hat von dir was er braucht... wenn du was verschwinden lässt, dann das was du steuerlich mindert einsetzen kannst...
Sei froh in einem so freiheitlichen Staat zu leben...

Reply

2023-11-04 23:06:15 von ano_1108

+4 (4)

Avatar

Die Laptops waren nie weg, nur hat niemand den Verantwortlichen gefragt.
Dumm gelaufen...

Reply

2023-11-04 23:21:04 von ano_4193

+6 (6)

Avatar

Unsere Politiker sind Marionetten der Wirtschaft, wer da ernsthaft nach Gerechtigkeit schreit, ist einfach nur verblendet oder ein Vollidiot.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen