» «

(+303)

Kommentar (21)    tags:  oberdeutschlanddeutsch7oktoberterroristen bitte

Können wir bitte nochmal festhalten, dass am 07. Oktober Juden und nicht Palästinenser kaltblütig von Terroristen ermordet wurden? Wenn man die Bilder aus Deutschland derzeit sieht, könnte nämlich ein anderer Eindruck entstehen.

Kommentare

2023-11-06 23:50:58 von Steff63

-16 (92)

Avatar

klar. können wir auch daran erinnern, das seit dem 7. Oktober gegen 10'000 palästinensische Zivilisten gestorben sind. Aber Palästinenser zählen wohl nicht mehr. Sind ja nur "Tiere", wie sie ja unterdessen von einigen israelischen Politikern bezeichnet werden....

Reply

2023-11-07 12:26:19 von tini20

-3 (47)

Avatar

Und dass die Israelis die Palästinenser schon seit Jahrzehnten unterdrücken gängeln, internieren und leere Versprechungen geben, vergisst auch jeder. Aber die Israelis sind die "guten". Tja, wer Wind sät wird Sturm ernten. (Altes Testament: Hosea, Kapitel 8, Vers 7) ich bin Deutscher aber kein Antisemitist. Ich verurteile die Gräueltaten der Hamas ebenfalls. Aber wenn man einen Kochtopf zu lange auf dem Herd stehen lässt brodelt der Inhalt irgendwann über und der 07.10.2023 war ein Ventil.

Reply

2023-11-07 13:41:51 von ano_0244

+30 (34)

Avatar

@tini20, in Israel leben ca 2 Millionen muslimische Araber ganz normal als Bürger. Sie haben sogar zwei Parteien, die ihre Interessen in der Knessed vertreten. ... Die Palästinenser im Gaza-Streifen können jederzeit über die Grenze fahren und einen israelischen Pass beantragen. Aber dazu müssten sie den israelischen Staat anerkennen.

Tatsächlich ist die Situation seit 1949 verfahren und beide Konfliktparteien sind nicht bereit zu einem Kompromiss. Im Gegenteil wird immer wieder der Hass angestachelt von beiden Seiten.

Was fehlt: Ein Konrad Adenauer und ein General de Gaulle, die ganz offiziell die Erbfeindschaft zwischen den beiden Staaten beenden. ... Ich hatte mit Yitzak Rabin, Anwar al Sadat und Yassir Arafat schon die Hoffnung auf dauerhaften Frieden, aber ein radikaler Jude hat Rabin erschossen, ein radikaler Muslim hat Sadat erschossen. Das war es dann mit der zwei-staaten-lösung für viele viele Jahrzehnte.

Was ich mich seitdem frage: Wer hat ein Interesse daran, das

Reply

2023-11-07 00:17:23 von ano_7193

+1 (45)

Avatar

Und in weiten Teilen von Ostdeutschland der 7. Oktober immer noch als Feiertag angesehen wird!

Reply

2023-11-07 01:18:14 von ano_1399

+1 (59)

Avatar

Können wir festhalten, dass in den letzten Jahren mehr als 1200 palästinensische Zivilisten Grundlos erschossen wurden, z.B. 4 Kinder, die am Strand gespielt haben, wurden grundlos von israelischen Soldaten ermordet.
Können wir auch gleich festhalten, dass Seit der Staatsgründung von Israel ca. 75% er palästinensischen Einwohner vertrieben wurden?
Und dass der Gaza-Streifen seit 2020 laut UN nicht bewohnbar ist?

Reply

2023-11-07 07:09:17 von ano_0238

+14 (24)

Avatar

Fake news, was?

Reply

2023-11-07 03:29:03 von ano_0103

+1 (55)

Avatar

könnten wir bitte auch die letzten 70 Jahre festhalten, was die Juden mit den Palästinensern gemacht haben.

Reply

2023-11-07 05:43:26 von ano_6173

+78 (100)

Avatar

Ebenfalls festzuhalten ist, dass die Hamas ihre militärischen Einheiten perfide hinter zivilen Zielen versteckt, und damit bewusst den Tod von palästinensischen Zivilisten in Kauf nimmt, dass die Hamas Zivilisten an der Flucht aus dem Nordteil Gazas gehindert hat, dass die Hamas z.B. im Konflikt mit der Fatah auch viele Palästinenser direkt getötet hat, und dass die Hamas finanzielle Aufbauhilfen für Gaza in Waffen und militärische Infrastruktur gesteckt hat statt in zivilen Aufbau und damit bewusst Leid der palästinensischen Bevölkerung in Kauf genommen hat.

Die Hamas handelt gegen die Interessen des palästinensischen Volkes. Sie will ein friedliches Zusammenleben sabotieren und hat es sich zum Ziel gemacht, Israel und die jüdische Bevölkerung zu zerstören. Das provoziert —insbesondere nach einem grausamen Massaker an Zivilisten — natürlich eine Reaktion vin Israel.

Reply

2023-11-07 15:26:21 von ano_0221

0 (26)

Avatar

Woher hast Du Dein Wissen? Etwa aud den ach so unabhängigen Medien?
Oder glaubst Du einfach alles was von israelischer Seite so propagiert wird?
Vieles von dem was uns berichtet oder glaubhaft gemacht werden soll, ist leider unbestätigt.

Reply

2023-11-07 18:04:49 von ano_6173

+12 (16)

Avatar

Nachprüfbare Fakten. mach Dir doch die Mühe.

und was sollen Deine nebulösen Andeutungen sein? Für was Konkretes reicht es offenbar nicht.

Reply

2023-11-07 05:50:56 von ano_1694

+40 (84)

Avatar

Muslime raus aus Deutschland !

Reply

2023-11-07 08:38:57 von ano_1232

+25 (43)

Avatar

Nein. Islam raus aus den Köpfen der Muslime und zwar weltweit!

Reply

2023-11-07 09:11:40 von ano_3124

+1 (25)

Avatar

raus aus Deutschland und rein in deine ........

Reply

2023-11-07 11:18:18 von ano_1170

+30 (46)

Avatar

Der Islam gehört in Deutschland definitiv verboten, weil er verfassungsfeindlich ist ( Koran steht über dem Grundgesetz, Gleichberechtigung der Geschlechter gibt es nicht u.s.w, u.s.w.)!

Reply

2023-11-07 11:46:49 von ano_1399

+1 (39)

Avatar

Dann gehört auch die Bibel verboten, da stehen viel krassere Sachen drin.

Reply

2023-11-07 12:11:19 von ano_3188

+27 (33)

Avatar

Dann gehört Religion verboten, denn sie wurde und wird nur benutzt um Macht auszuüben.

Reply

2023-11-07 07:01:35 von ano_3220

+11 (33)

Avatar

Können wir festhalten ja. Aber nicht ohne zu erwähnen, dass es in der Vergangenheit auch oft genug andersrum war. Gewalt ist nun einmal ein Bumerang. Und ein Bumerang ist: wenn du es wegwirfst und es kommt nicht zurück, dann war es keiner.

Reply

2023-11-07 08:50:01 von ano_8340

+3 (19)

Avatar

Muslime und Juden raus aus Deutschland und Europa! Problem gelöst!

Reply

2023-11-07 08:57:15 von ano_2225

+6 (42)

Avatar

Merkt ihr wie sie euch aufeinander hetzen! Und ihr Vollhonks lasst euch manipulieren und steuern wie die Lemminge. Egal WER, wer eine Waffe abfeuert WILL töten, auch Kinder und Frauen. Wer sie dabei unterstützt tötet selbst!

Reply

2023-11-07 09:19:32 von ano_3124

0 (22)

Avatar

WOW deine/eure Volksvertreter mit und im Auftrag der USA und GB zündeln und stiften Chaos wo sie können und zwar Weltweit. Nachdem alles vollbracht ist kommst du und hast die Lösung.

"Wir sorgen dafür, das Millionen Menschen nicht mehr in ihrer Heimat leben können, weil wir Länder und Menschen ausbeuten. Dafür schmeißen wir sie auch noch vom Kontinent Europa runter, weil das ist deren Problem."

Reply

2023-11-07 10:49:33 von ano_5630

+27 (35)

Avatar

Soso - wir Deutschen beuten mit unseren Millionenzahlungen also Palästina aus.

Du bist doch nicht ganz dicht.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen