Atomstrom in Deutschland abschalten..

» «

(+211)

Kommentar (20)    tags:  deutschlandfrankreichkaufennachbarnatomstrom deutsch frank

Atomstrom in Deutschland abschalten und dann in Frankreich kaufen. . . ist wie beim Nachbarn zum Kacken gehen, damit es daheim nicht stinkt. . .

Kommentare

2023-12-16 13:25:24 von ano_9197

+31 (63)

Avatar

... aber doppelt so teuer!

Reply

2023-12-17 17:41:41 von ano_8203

+3 (13)

Avatar

Blödsinn. Google es selbst.

Reply

2023-12-16 13:28:33 von ano_7669

-5 (31)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-12-16 13:36:21 von 1A

+24 (54)

Avatar

... und weil die AKWs so unzuverlässig sind, werden diese in den kommenden Jahren in 20 EU-Ländern gebaut .......
in großer Zahl .........

Reply

2023-12-16 14:07:33 von ano_9148

+31 (41)

Avatar

Du solltest aber wenn schon die ganze Wahrheit preis geben! Ja, Frankreich bekommt Strom aus D, wenn wir zu viel produzieren. Wenn wir aber zu wenig haben, kaufen wir den teurer zurück.

Reply

2023-12-16 14:16:52 von skodayb

+38 (48)

Avatar

Weil dieses kapitalistische System durch und durch korrupt ist. Nicht nur in Deutschland. Die Kosten werden dem Steuerzahler aufgebrummt. Nur bei Abfindungen, Prämien usw. wird die Hand aufgehalten. Was funktioniert eigentlich in diesem Staat: Die Energieversorgung ziemlich wackelig. Die Bundeswehr vollkommen am Boden. Der ÖPNV funktioniert in Großstädten. Kinderbetreuung findet kaum statt, zumindest im Westen. Das Schulsystem liegt auch völlig am Boden. Anstatt Verantwortliche für diese Missstände endlich zur Verantwortung zu ziehen, werden diese bei Nichteignung mit anderen Pöstchen bedacht ung ggf. nach Brüssel abgeschoben.

Reply

2023-12-16 15:11:01 von hey

+18 (28)

Avatar

Und genau deswegen plant Frankreich, lt. Präsident Macron, den Bau von insgesamt 14! neuen Atomkraftwerken.

Reply

2023-12-16 15:33:08 von ano_7539

+12 (40)

Avatar

Ich finde es toll, dass der französische Steuerzahler für die Endlagerung aufkommt und nicht der deutsche Steuerzahler.
Auch das Risiko liegt, wenn auch nicht ganz, in Frankreich.
Ist ja nicht so, als wären das tolle Terror-Ziele.

Reply

2023-12-16 18:21:42 von ano_9234

-3 (13)

Avatar

Der denkt halt an das deutsche elend wenns mal 14 Tage Dunkelflaute gibt.

Reply

2023-12-16 13:47:12 von ano_1228

+16 (28)

Avatar

Das nennt man künstliche Verknappung.

Reply

2023-12-16 14:30:54 von ano_5127

+12 (50)

Avatar

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.

Den deutsch-französischen Energieverbund gibt es schon über 40 Jahre.

Reply

2023-12-16 17:48:42 von ano_2751

+3 (27)

Avatar

Dann mach das mal...

Reply

2023-12-16 14:56:35 von ano_1178

+27 (41)

Avatar

Als ob wir so billigen Strom vor dem Abschalten gehabt haben. Der Strom war in Deutschland schon immer am teuersten in ganz Europa. Schaut euch die Aufteilung des Strompreises. Was kriegt der Staat und was der Versorger. Hat nichts mit Atom oder nicht Atom zu tun.

Reply

2023-12-16 15:36:07 von ano_2135

+13 (25)

Avatar

Die Atommüll kosten zahlt dann aber Frankreich... sooooooo...

Reply

2023-12-16 15:40:02 von ano_7539

-5 (19)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-12-16 16:25:36 von ano_7669

-4 (16)

Avatar

Hab Mitleid mit ihm... die arme Sau muss Skoda fahren. Eine Tochter aus dem Betrügerkonzern VW

Reply

2023-12-16 18:16:59 von skodayb

+8 (20)

Avatar

Keine Sorge ich bin mit meinem Leben nicht unzufrieden. Ich bin nur mit dem System unzufrieden. Ich jammere auch nicht. Mit dem fehlenden Zugang zu fließenden Wasser ist mir sehr wohl bewusst, aber dieses System wird alles daran setzen das sich daran nichts ändert.
Ja ich fahre "nur" Skoda ( mehrere) sind aber alle bezahlt und reparieren kann ich die auch alleine. Desweiteren wohne ich in den eigenen 4 Wänden muss daher schon nicht jammern. Meine Kritik gilt dem System und das ist nun Mal nicht zu retten.

Reply

2023-12-16 18:22:58 von ano_1162

+11 (33)

Avatar

Erzähle deinen Blödsinn einem Rentner, der 800 € Rente bekommt, und mit ukrainischen Parasiten in einem Haus wohnt, die sich einen Scheißdreck um Miete und Heizung kümmern, In Wirklichkeit nur auf dem Papier dort leben, Wohnraum blockieren und die Mieten in die Höhe treiben und einmal monatlich aufkreuzen um den Kontostand zu regulieren.

Reply

2023-12-16 16:11:10 von ano_8184

-6 (12)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-12-17 17:54:52 von ano_8203

+4 (14)

Avatar

Die letzten 3 Atomkraftwerke in Deutschland haben etwa 6% des täglichen Energiebedarfs gedeckt. In den letzten 2 Jahren wurden rechnerisch 2,5 AKWs an alternativen Stromerzeugern gebaut. Also fehlen noch 0,5 AKWs um euch Deppen zufrieden zu stellen? In der Spitze kann Deutschland bis zu 270 TWH pro Tag generieren, der bisher höchste Bedarf war mal knapp über 70 TWH. Wenn Energiekonzerne Strom aus dem Ausland kaufen, dann nicht weil es nötig, sondern nur und ausschließlich weil es billiger ist, als der aktuelle deutsche Strompreis. Lasst euch nicht von CDU, CSU oder anderen fragwürdigen Lobbyisten verarschen und schaut euch selbst die Zahlen an.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen