1916 durften die Bürger des deutschen Reichs ein Foto von..

» «

(-14)

Kommentar (2)    tags:  fotohundwehrmachtdeutschedeutsch

1916 durften die Bürger des deutschen Reichs ein Foto von sich und ihrem Hund als Passfoto verwenden. - Wehrmacht denn sowas

Kommentare

2024-04-17 12:55:47 von ano_5135

+7 (17)

Avatar

Und was hat die Wehrmacht damit zu tun?
Bis 1918 hieß die deutsche Armee noch "Deutsches Heer" bzw "Reichsheer".
Wenn man schon lustig sein will, dann aber nicht so dass man sich selbst zum Deppen macht.

Reply

2024-04-17 14:15:53 von apatschi

-2 (12)

Avatar

Hat ja nicht lange gedauert bis der erste Klugscheißer auftaucht, der meint, daß der Begriff "Wehrmacht" ausschließlich in der Zeit von 33 bis 45 zu verorten ist. Dem ist nicht so. Schon Mitte des 19.Jahrhunderts wurden die Streitkräfte in ihrer Gesamtheit so bezeichnet, sowohl die deutschen, als auch die anderer Staaten. Nachzulesen in zeitgenössischen militärhistorischen Abhandlungen, Denkschriften, Planungsvorgaben ect...

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen