Ein Angestellter überlegt, wie er ein paar Tage..

» «

(+109)

Kommentar (2)    tags:  paarverrücktspielenbüronicht arbeitendunkel sekretärin urlaub decke montag spiele verrückt sein zimmer arbeit

Ein Angestellter überlegt, wie er ein paar Tage Sonderurlaub herausschinden kann. Am besten scheint es ihm, verrückt zu spielen. Er hängt sich also im Büro an die Zimmerdecke. Da fragt ihn die Sekretärin, warum er das tut, und er erklärt es ihr. Wenige Minuten später kommt der Chef und sieht den Angestellten an der Decke hängen. "Warum hängen Sie an der Decke?" "Ich bin eine Glühbirne!" "Sie müssen verrückt sein. Gehen Sie nach Hause und ruhen sich aus. Am Montag sehen wir weiter." Der Mann geht die Sekretärin auch. Der Chef fragt: "Wieso gehen Sie auch?" Darauf sie:"Im Dunkeln kann ich nicht arbeiten."

Kommentare

2024-05-05 10:07:06 von ano_2271

-3 (11)

Avatar

Bitte das Gendern nicht vergessen ! Angestellte*r , Sekretär*in , Chef*in .

Reply

2024-05-05 21:20:45 von ano_2247

+3 (3)

Avatar

...Der Mann geht, die Sekretärin auch.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen