Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Zuerst sagen sie, dass sexuelle Vorlieben und "Bettdinge"..

» «

(-20)

Kommentar (10)    tags: *

Kommentare

2019-11-14 17:26:04 von anonym

+10 (24)

Avatar

Wie war. Von mir aus können die treiben was sie wollen, sollen aber die Öffentlichkeit in Ruhe lassen.

2019-11-14 17:28:43 von anonym

0 (24)

Avatar

ja, krankes muß man nicht fördern

2019-11-14 17:46:55 von anonym

+6 (22)

Avatar

Will kein Mensch sehen

2019-11-14 20:22:10 von anonym

-2 (14)

Avatar

heute mal wieder viele idioten unterwegs???

2019-11-14 20:50:17 von anonym

-1 (5)

Avatar

Das Mäntelchen wird halt in jeden Wind gehalten...wie mans gerade brauch

2019-11-14 21:09:25 von anonym

-2 (14)

Avatar

Müsst ja hinschauen, ihr toleranzbefreiten Hohlfrutten

2019-11-14 23:24:04 von anonym

+4 (4)

Avatar

Na na...nicht persönlich werden....mir ist es egal was andere machen , geht mich nix an...
Wer sich aufregt hat kein Leben....was soll das

2019-11-15 00:49:43 von anonym

-2 (6)

Avatar

Bitte lasst sie doch. Jeder darf.... Demokratie.!!!!!!!

2019-11-15 14:27:50 von anonym

+1 (5)

Avatar

Jeder darf leben wie er will aber auf diese Weise bittet man nicht um Akzeptanz. Ein Hetero würde aufs übelste beschimpft werden wenn er sich so verhält. Das hat nichts mit Vorlieben oder Sexualität zu tun, es ist schlichtweg abnormal.

2019-11-16 18:37:35 von anonym

-1 (1)

Avatar

Es ist ihre Privatsache. Daher ist es ihre Privatsache ob sie es zeigen oder nicht. Solange die eine Hose anhaben und es zu keinem Trockensex kommt ist es auch nicht krank.

Kommentar hinzugefügen