Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Was für ne Ironie...

» «

(+78)

Kommentar (19)    tags: *

Kommentare

2020-07-28 02:10:07 von anonym

-5 (19)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-07-28 06:30:24 von anonym

+12 (16)

Avatar

KARMA!

2020-07-28 09:04:54 von anonym

+23 (27)

Avatar

Vandalismus wird von grenzdebilen Menschen ausgeführt (egal welcher Hautfarbe); wie man hier schon mal lesen konnte, ALL lives sollte 'mattern' ;-)

2020-07-28 09:15:54 von anonym

+5 (11)

Avatar

Was haben die für eine komische Schaufensterdeko? Oder sind die eingeschmissen?
Ich kanns nicht genau erkennen. Wo ist die Ironie? Verstehe ich nicht.
Bin ich mittlerweile zu alt? Sagt es mir bitte.

2020-07-28 09:30:32 von anonym

+9 (11)

Avatar

Mal eine Frage an die Experten (habe mit Vandalismus und der Zerstörung fremden Eigentums keine Erfahrung):
Wenn eine Scheibe eingeworfen wird, müssten die Scherben dann nicht eigentlich innen und nicht außen liegen?

2020-07-28 09:51:01 von anonym

+1 (9)

Avatar

Scheint also mal wieder ein Posting zu sein, das nur verwirrt und die Leute zu Kommentaren anreen soll :-/
Scheiß klickbait! Ab inne Tonne!

2020-07-28 09:56:41 von anonym

+2 (2)

Avatar

ich schenke mir ein "G" = anregen
für die, die da herumrätseln, was das bedeuten soll ;)

2020-07-28 10:00:59 von anonym

+7 (13)

Avatar

Die Ironie besteht vor allem darin, dass die Schleimer und Anbiederer nichts daraus lernen. Ist wie bei unseren Teddybärwerfern: Wenn die Rechnung kommt, hat man sich halt nicht tief genug gebückt.

2020-07-28 10:16:24 von anonym

+6 (6)

Avatar

wenn Steine von außen nach innen geworfen werden , würde ich mit mir zu Verfügung stehenden Mitteln von innen nach außen mich wehren , Brandwunden und Frakturen sind dabei gewollt . Mein Eigentum für was ich gearbeitet habe ist mir schützenswert !

2020-07-28 10:37:23 von anonym

+4 (14)

Avatar

"We support the black community" ist leider auch Rassismus, wie der Post.
--> Ich denke, eine Hautfarbe sollte bei Unterstützungsbemühungen keine Relevanz haben.

@15:54 >Wo ist die Ironie? Verstehe ich nicht.
Wer da im Bild was, wo, wann gemacht hat, kann ich nicht sagen. Nur was der Author mit dem Post bezwecken will.
Der Post initiiert eine überflüssige "Scharz, weiß-Denke", die komplett an der Realität vorbei ist. Schade.
Es wird unterschwellig unterstellt , dass "die Schwarzen" auch vor Einrichtungen nicht halt machen, welche "die Schwarzen" unterstützen sollen. Der Begriff Ironie wird eingesetzt, um einen Leser das Gefühl zu geben, wie lächerlich dumm "die Schwarzen" dabei sind.

Der Post suggeriert noch unterschwelliger, wie Schlau im Umkehrschluss ein potenziell weißer Leser ist, der diesen konstruierten Zusammenhang erkennt (also ein potenziell dummer weißer Leser, der die Hetze nicht checkt und sich in sein

2020-07-28 10:39:26 von anonym

0 (6)

Avatar

...(also ein potenziell dummer weißer Leser, der die Hetze nicht checkt und sich in seinen Ansichten bestätigt fühlt).

--> Ich denke, eine Hautfarbe sollte auch beim Hetzen und Hassen keine Rolle spielen. Mit den künstlich geschaffenen Attributen um den Hass herum, wird man den Tribut nicht gerecht, denen einen der Hass am Ende abverlangt.

2020-07-28 11:22:01 von anonym

+12 (12)

Avatar

egal ob schwarz , weiß , braun , gelb oder rot anderen Eigentum zerstören ist wiederlich , dies schürt Haß und Gewalt

2020-07-28 11:22:01 von anonym

+5 (5)

Avatar

Agent Provocateur

2020-07-28 14:36:25 von anonym

+8 (8)

Avatar

Plündern und Randalieren hat nichts mit Rassismus zu tun.

2020-07-28 16:17:08 von anonym

-2 (10)

Avatar

Das kann eigentlich nur das rechte Gesocks gewesen sein. Wir Linken hätten die Auslagen leer gemacht und vorher der Kamera eins gegeben.

Ausserdem handelt sich es bei den Scheibenschäden um FOLIE - auch der Einzelhandel hat manchmal "künstlerische" Adern der Werbewirksamkeit. Oooch den hammse plattgemacht - zwar kein Geld aber lass uns irgendwie helfen und was kaufen.....

2020-07-28 19:15:00 von anonym

0 (0)

Avatar

@ 2020-07-28 10:37:23 - vielen Dank.
Deine Überlegung liest sich sehr stimmig, da wundert es mich nicht, daß sich mir der Sinn hinter dem Bild nicht offenbarte.

2020-07-29 09:23:18 von anonym

+2 (2)

Avatar

Einen Brand legen und Autos der Anwohner zerstören habt ihr noch vergessen. Die Rechten zünden nur Asylbewerberheime an. Die waren es also nicht.

2020-07-29 13:30:19 von anonym

+2 (2)

Avatar

Polarisierung vom feinsten. Hier: Schwarz gegen alles andere

2020-08-02 11:39:50 von anonym

0 (0)

Avatar

So wird das werden, wenn die schwarzen das Land verseuchen.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen