Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Finde nur ich es unangebracht, dass die Karnevalsvereine..

» «

(+217)

Kommentar (10)    tags: *

Kommentare

2020-09-25 06:11:43 von anonym

+31 (41)

Avatar

unangebracht ist das falsche Wort , ich find es zum kotzen .

2020-09-25 07:24:36 von anonym

-1 (39)

Avatar

Bo Alter, wie oft denn noch der scheiss

2020-09-25 08:13:27 von anonym

-5 (13)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-09-25 10:19:01 von anonym

-5 (11)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-09-25 10:31:20 von anonym

+14 (16)

Avatar

Karnevalistische Idiotie gehört abgeschafft, auch nach Corona. Jetzt ist endlich die Gelegenheit.

2020-09-25 10:49:13 von anonym

+6 (30)

Avatar

Für Asylbewerber gibt der Staat 23 Mrd aus,darüber könnte man sich aufregen.

2020-09-25 12:57:55 von SuzieB

-7 (7)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-09-25 14:12:58 von anonym

+1 (7)

Avatar

Das ist der gleiche Mist wie der, dass unsere "Fussballstars" zu Spielen ins Ausland fliegen...

2020-09-26 18:22:29 von anonym

-5 (9)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

2020-10-24 13:58:27 von BloodyRose

0 (0)

Avatar

Ähnliches gilt ja auch für Fusballvereine. Gerade die großen Bundesligisten, die Millionen bis Milliarden verdienen, bekommen alle möglichen Sonderrechte, um auch ja spielen zu können. Und dann anfangs ja nur Geisterspiele, die nur die einzelnen Leute mit Sky und co. sehen konnten. Aber Hauptsache, man darf spielen...
Ich mag Fußball, aber ich finde, es gibt definitiv Leute, die die Unterstüzung weitaus nötiger haben...

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen