Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

Trump ist selbst schuld. Hätte er sich nicht testen..

» «

(+210)

Kommentar (6)    tags: *

Kommentare

2020-10-07 08:47:34 von Westwind

+9 (41)

Avatar

Ja, dann hätte er seine gesamte Regierungsmannschaft, die Konservativen und seine Wählerschaft anstecken können und dann wäre endlich Ruhe!!!

2020-10-08 08:30:52 von Tuathach

+2 (10)

Avatar

was wollt ihr???! der is doch schon längst, wie es zu erwarten war wieder raus aus dem Krankenhaus ... und warum is das so???! Weil diese Tests eben scheiße sind und nicht wirklich Aussagekraft haben, ob einer krank is oder nicht!

2020-10-09 17:20:28 von anonym

0 (4)

Avatar


img1.wsimg.com/blobby/go/74e92e2f-7c73-4d74-b272-819b4890ad68/downloads/Corona Fakten 5.pdf?ver=1602253055846

2020-10-11 02:32:04 von anonym

+1 (1)

Avatar

seine aussage: slow the testing down

2020-10-11 13:33:55 von anonym

+1 (1)

Avatar

Ich glaube nicht, dass der Corona hatte. Das war nur wieder Show.

2020-10-13 02:44:41 von anonym

+1 (1)

Avatar

Das ist mal eine Aussage. Sehr wahr.
Möglicherweise war es eine Strategie von ihm. Aber wenn er trickst dann nie zum Nachteil der Leute, die ihn gewählt haben.
Er ist der beste Präsident seit JFK. Und weil er massig gegen Korruption, Zersetzung, und den Deep State vorgeht, wird er von den Massenmedien permanent mit Dreck beworfen. Sie sind auch ein Teil des Deep State. Ist ja auch logisch. Die 4. Macht eben. Die unreflektierte Masse glaubt ja alles, nur weil es in der Zeitung steht, in den Nachrichten kommt.
WEM die Medien gehören, danach fragen die doch nicht.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen