Vor Kurzem habe ich meine demente Oma im Heim besucht...

» «

(+175)

Kommentar (15)    tags:  hundefeuerheutefußrochenpflege besuch mit hunden ente hund fahren

Vor Kurzem habe ich meine demente Oma im Heim besucht. Dort habe ich gesehen, wie ein Pfleger mit ihr und anderen wie mit Hunden gesprochen hat: "mach sitz, bei Fuß, ja fein" usw. Habe es gemeldet und heute erfahren, dass er gefeuert wurde.

Kommentare

2020-11-12 17:00:29 von anonym

+14 (52)

Avatar

Diese Schreibweise klingt so nach Pola.

Reply

2020-11-12 17:02:35 von anonym

0 (72)

Avatar

Toll gemacht...brav...Leckerli?... Stasi-Deutchland funktioniert!

Reply

2020-11-12 17:12:07 von hiwatt400

+5 (53)

Avatar

pola scheisse

Reply

2020-11-12 17:15:20 von hiwatt400

+18 (66)

Avatar

und jetzt pflegst du selbst du schwachmat ?

Reply

2020-11-12 17:21:03 von anonym

+25 (61)

Avatar

Was für ein Bullshit!

Reply

2020-11-12 18:53:35 von Wolfcrawler

+5 (53)

Avatar

WENN es so wäre wäre es ja toll, aber wieso erzählst du uns das?

Und 17:02:35 was hat das mit Stasi zu tun? Wenn Dein Nachbar ein Kind vergewaltigt / tötet meldest Du das auch nicht weil Du kein Spitzel bist?

Reply

2020-11-12 20:05:22 von anonym

+23 (47)

Avatar

Leider ist es in vielen Heimen so.Da wird mit den Bewohnern so gesprochen und alle geduzt.Finde ich persöhnlich würdelos.Es sind Menschen die ein langes Leben hinter sich haben.Ich finde es richtig das sowas gemeldet wird.Das hat nix mit Stasi zu tun.

Reply

2020-11-12 22:27:13 von anonym

+17 (29)

Avatar

Ich habe selbst im Pflegeheim gearbeitet und oft erlebt, wie respektlos sogenannte " Kolleginnen" mit alten und dementen Menschen umgegangen sind.

Reply

2020-11-12 23:15:15 von Spooky

-12 (16)

Avatar

Die merken es doch nicht mehr

Reply

2020-11-13 00:45:29 von anonym

+17 (21)

Avatar

@20:05:22: das Duzen der Bewohner von Altersheimen wird fast immer praktiziert und hat zwei entscheidende Vorteile. Erstens gibt es den Menschen generell ein vertrautes Gefühl. Und zweitens hast du gerade bei Demenz bei älteren Damen das Problem, dass die verheiratet waren und sich nicht mehr an ihren Nachnamen erinnern können weil das schon weg ist. Der Vorname bleibt aber normalerweise das ganze Lebrn gleich. Da reagieren die besser drauf.

Reply

2020-11-13 08:26:14 von anonym

+5 (13)

Avatar

@Wolfcrawler: Vergleichst du ernsthaft Vergewaltigung bzw. Mord mit dem beschriebenen Geschehen im Heim?

Reply

2020-11-13 13:13:09 von anonym

-4 (8)

Avatar

Und wenn Leute mit Hunden umgehen wie mit manchen alten Menschen im Altersheim: Die gehören weggesperrrt!

Reply

2020-11-13 13:18:59 von anonym

+2 (12)

Avatar

"Das allergrößte Schwein im Land bleibt nach wie vor der Denunziant!"

Reply

2020-11-15 12:40:44 von anonym

0 (4)

Avatar

Und wer pflegt die Leute nun? Wo finden sich Leute, die für so beschissenes Geld diese Sachen machen?

Reply

2020-11-25 18:34:50 von anonym

+3 (3)

Avatar

Okay

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen