Bitte zeige mir an dieser Puppe..

» «

(+108)

Kommentar (11)    tags: *

Kommentare

2021-10-14 07:06:19 von ano_1127

+16 (42)

Avatar

LOL
++gut

Reply

2021-10-14 10:10:06 von ano_7126

-13 (15)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2021-10-14 10:57:19 von Löschungsverhinderer

-6 (74)

Avatar

Diese quakende schwedische Mongodose geht mir einfach nur auf den Sack.

Reply

2021-10-14 11:46:41 von a-no-nym

-3 (55)

Avatar

Prima! Das genau ist ja ihre Aufgabe: den Menschen, die (noch?) nicht begriffen haben, dass Klimaschutz das Gebot der Stunde ist, auf den Sack zu gehen. Und zwar solange, bis diese unangenehme Wahrheit wichtiger ist als diese einlullende, betäubende Konsumorientierung und diese "Nach mir die Sintflut"-Haltung.

Reply

2021-10-14 12:25:10 von ano_1161

+11 (47)

Avatar

Geh erstmal in andere schmutzigere Länder wie z.b. China, Indien, Peru, USA....und mach dort erstmal weiter. Das sind die wahren Umweltsünder.
In diesen Ländern wird der Müll in Flüssen entsorgt oder verbrannt und noch viele schlimme Dinge. Aber natürlich... Deutschland muss die ganze verdammte Welt retten!

Reply

2021-10-14 14:07:54 von ano_9169

+5 (21)

Avatar

@a-no-nym: China hat am globalen CO2-Ausstoß einen Anteil von ca. 30%. Nehmen wir USA und Indien dazu, macht das 50% des weltweiten CO2-Ausstoßes aus. Deutschland ist gerade mal mit 2% dabei (ja, zugegeben auf Platz 6 nach Russland und Japan und vor Iran mit 1,9%).
Bei den großen drei muss angesetzt werden, sonst ändert sich gar nichts.
Und wenn Du schon jemanden dabei bist, jemanden die Schuld zuzuschieben, dann bitte auch den Großeltern und Urgroßeltern und überhaupt jedem seit Erfindung des Feuers, der mit Holz, Kohle oder Öl die letzten Zigtausend Jahre geheizt hat!

Reply

2021-10-14 13:29:03 von ano_4543

-3 (25)

Avatar

Der Meinung bin ich auch. Grundsätzlich haben die Klimahopser auch gar nicht so Unrecht, nur müssen für Veränderungen politische Entscheidungen getroffen werden, und da helfen bei Schnellfreßketten die gesparten Plastikstrohhalme nicht wirklich. Wie Du schon geschrieben hast: wir sind ein Fliegenschiß auf der Weltkarte und man könnte besser in Amiland, China, Indien, Südafrika anfangen. Aber die sch..ßen auf das Gehopse von den verwöhnten Mittelstandsbälgern. Abgesehen von der Sache ist dieses Mädchen wirklich zum Kotzen.

Reply

2021-10-14 13:33:34 von Ralsch

+12 (26)

Avatar

Ich finde es toll wie klein wir uns Deutsche mittlerweile machen.
Erst mal die Schmuddelkinder in der dritten Welt machen lassen bevor wir uns bemüßigt fühlen aus unsserer Komfortzone rauszukrabbeln.
Früher waren wir uns unserer Rolle als Vorreiter für neue Technologien und vorwärtsgerichtetes Denken in der Welt bewußt.

Reply

2021-10-14 13:36:49 von ano_4543

-2 (20)

Avatar

Du kennst doch sicher den Spruch: Deutschland ist für die ganze Welt zuständig, nur für Deutschland selbst ist das Finanzamt zuständig ?

Reply

2021-10-14 13:49:22 von ano_3101

+3 (33)

Avatar

Würde gerne mal sehen, was los wäre, wenn wir den ganzen Raubbau an Rohstoffen mal stoppen, und diese Freitagshüpfer hätten keine Handy und kein Internetz mehr.
Wie organisieren die sich dann?
Und wenn die dann mit dem Rad z. B. nach Berlin radeln müssten, um zu demonstrieren, weil gerade kein Wind geht und die Bahn nicht fährt.
Freue mich schon darauf, das mal zu erleben.

Reply

2021-10-15 03:25:39 von ano_7116

-3 (5)

Avatar

Hä, verstehe ich nicht. Wie kann mich eine Propagandpuppe in irgendwas treffen?

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen