Annalena Baerbock: "Ich sehe Außenpolitik als.."

» «

(+127)

Kommentar (5)    tags:  politik

Annalena Baerbock: "Ich sehe Außenpolitik als Weltinnenpolitik" Friedrich Merz wütend: "Muss man denn jetzt alles gendern?"

Kommentare

2021-12-05 12:05:30 von Heidi3

+15 (35)

Avatar von Heidi3

Merz ist gerade 1 Jahr jünger und bei der nächsten Kanzlerwahl 3 Jahre älter als die aus Altersgründen zurückgetretene Merkel.
Und damit will die CDU ihre Erneuerung und vor allem Verjüngung einleiten. Und der einzige bekannte jüngere CDU-ler ist korrupt und ohne Fahrerlaubnis.

Reply

2021-12-05 15:50:21 von ano_1101

+13 (17)

Avatar

Braucht er ja nicht. Hat ja einen Fahrer.

Reply

2021-12-05 16:41:24 von ano_9637

+15 (23)

Avatar

Weltinnenpolitik,dieser Begriff impliziert eine Weltregierung. So einen mächtigen Konzern sollte man aber bekämpfen.

Reply

2021-12-06 15:30:14 von ano_8910

+10 (10)

Avatar

Bärbock bleibt trotzdem ein Totalausfall und ob die Gute Gendert oder Trampolin springt interessiert in Ausland niemand. Es wird sehr teuer und peinlich für Deutschland.

Reply

2021-12-06 23:26:22 von ano_3278

+6 (6)

Avatar

Es ist schon erstaunlich dass sich dieses Land eine Freakshow als Politiker leisten kann.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen