Nach der Atomkatastrophe in Fukushima im Jahr 2011 kehrte..

» «

(+181)

Kommentar (12)    tags: *

Nach der Atomkatastrophe in Fukushima im Jahr 2011 kehrte Naoto Matsumura in die No-Go-Zone zurück, um sich um Kühe, Hühner, Hunde, Katzen, Ponys und andere Tiere zu kümmern, die von den Besitzern zurückgelassen wurden. Trotz täglicher Strahlenbelastung leben er und die Tiere weiterhin. Ein wahrer Held!

Kommentare

2022-03-19 15:50:21 von ano_5378

+31 (37)

Avatar

Was für ein mensch (Hut ab)

Reply

2022-03-19 16:22:00 von ano_5744

+24 (26)

Avatar

Was für ein wunderbarer Mensch!

Reply

2022-03-19 16:36:55 von ano_9174

-8 (16)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-03-19 18:46:57 von ano_8581

+13 (19)

Avatar

Andere Kultur, andere Sitten, in Deutschland undenkbar.

Reply

2022-03-19 19:14:26 von ano_6133

+10 (38)

Avatar

Ja, das Recht auf Selbstbestimmung verliert in den letzten Jahren immer mehr, seitdem unsere körnerfressenden Bessermenschen verstärkt aus ihren Löchern gekrochen sind.

Reply

2022-03-19 20:00:54 von ano_6161

-5 (13)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-03-19 21:51:21 von ano_1686

-5 (17)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-03-19 23:15:39 von aik74

+17 (23)

Avatar von aik74

Er wird vielleicht früher Sterben. Aber glücklich darüber, was er erreicht hat!
Und Du wirst vielleicht 90 Jahre alt. Und dann merken, wie langweilig und belanglos Dein Leben war.

Reply

2022-03-19 22:54:48 von ano_0119

-3 (13)

Avatar

Jooo, und alles voll lustig.

Reply

2022-03-20 01:29:11 von ano_8350

-6 (16)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-03-25 23:27:43 von ano_9226

0 (0)

Avatar

Warum hat er die Tiere nicht außerhalb der No-Go-Zone untergebracht?

Reply

2022-03-26 17:13:20 von ano_2552

0 (2)

Avatar

Soll uns dieser Post jetzt umstimmen? Ich bin immer noch gegen KKWs. Ist einfach zu gefärlcih. Tschernobil und Fukushima werden nicht die einzigen Unfällchen sein.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen