Eine gute Nachricht: Die blauen Ara-Papageien sind in die..

» «

(+103)

Kommentar (9)    tags: *

Eine gute Nachricht: Die blauen Ara-Papageien sind in die brasilianischen Wälder zurückgekehrt. Vor einem Monat haben Ornithologen acht blaue Papageien in die freie Wildbahn entlassen, die alle überlebt haben. Diese Art galt in freier Wildbahn seit mehr als 20 Jahren als ausgestorben und es gibt nur noch einige Dutzend in privaten Sammlungen. Jetzt kann sich die Bevölkerung wieder aufbauen.

Kommentare

2022-07-18 06:33:48 von ano_2898

+8 (16)

Avatar

Der Mensch wird schon dafür sorgen ,dass Sie nicht länger da sind.

Reply

2022-07-18 08:13:45 von ano_0132

+6 (20)

Avatar

Zum Beispiel Herr Bolsonaro, der Pimmel!

Reply

2022-07-18 08:17:11 von ano_3216

+13 (15)

Avatar

Bei nur 8 Exemplaren dürfte der genetische Flaschenhals zu dünn sein.

Reply

2022-07-18 13:10:15 von DerEinzigsteWahre

+7 (15)

Avatar

ich glaube das auch nicht so ganz denn: Es ist für die ja auch gefährlich, auch im Wald!! Aber ich wünsche denen trotzdem alles gute und dass es eine gute (!!!) Zeit wird für die.

Reply

2022-07-18 14:07:05 von ano_4864

+2 (2)

Avatar

Es geht um den de.wikipedia.org/wiki/Spix-Ara ... nicht um den viel bekannteren de.wikipedia.org/wiki/Hyazinth-Ara

Reply

2022-07-18 14:20:54 von ano_9577

+8 (8)

Avatar

Und wieder ein ziemlich verdrehter Post. Warum sind da oben graue und blaue Papageien zu sehen. Linke und rechte sehen doch seeeehr unterschiedlich aus. Und warum ist die "Bevölkerung" vom Aussetzen der 8 Papageien abhängig? Damit sich die Population und die Rasse in der Wildnis erholen kann, sind wohl 8 Papageien etwas wenig, wenn es wenigstens 8 Paare gewesen wären. ;-(

Reply

2022-07-18 16:33:39 von ano_2180

+6 (6)

Avatar

Du ahnst nicht, WIE verschieden die sind... links sind echte, lebende Exemplare und rechts das Werk einer Animationsproduktion.

Reply

2022-07-18 14:24:34 von ano_7135

+4 (4)

Avatar

Rechtes Bild ist eine Animation aus einem Film

Reply

2022-07-18 14:27:50 von ano_7135

+4 (4)

Avatar

Der Film heißt Rio

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen