"Sie haben da eine Lücke im Lebenslauf" "Ihr Konzern.."

» «

(+135)

Kommentar (8)    tags:  lebengenaulebens

"Sie haben da eine Lücke im Lebenslauf" "Ihr Konzern auch schauen sie mal genau da: Zwischen 1939 und 1945"

Kommentare

2022-08-05 08:45:53 von ano_3195

-1 (21)

Avatar

Hach wie lustig...

Reply

2022-08-05 08:57:54 von ano_7231

+6 (20)

Avatar

1939 - 1945? Da ist nix passiert, da hatten die Deutschen Urlaub.

Reply

2022-08-05 10:25:08 von ano_9157

+11 (17)

Avatar

Hilft ihm wenig, den Job kriegt ein anderer.

Reply

2022-08-05 10:58:56 von ano_4864

+9 (15)

Avatar

Vielen Dank für das Gespräch. Wir melden uns bei Ihnen.

Reply

2022-08-05 13:14:01 von ano_7238

-7 (9)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-08-05 13:16:38 von Willi Trebron

+1 (15)

Avatar

Könnte aus dem Lehrbuch für Arbeitsuchende sein, die nicht mehr arbeiten wollen aber vom Jobcenter aufgefordert werden sich zu bewerben.
Die nächste qualifizierte Frage wäre „wie lang darf ich krank machen ohne eine Krankmeldung bringen zu müssen“.
Fast schon einen Job Garantie

Reply

2022-08-05 17:19:23 von ano_6450

-1 (9)

Avatar

Wir haben bei solch "arbeitswilligen" Bewerbern zum Ende des Gesprächs gerne angemerkt, das wir uns eine Zusammenarbeit sehr gut vorstellen können. Da kam sichtlich "FREUDE" auf *lach*

Zudem kann man auch das entsprechende Formular vom Jobcenter entsprechend ausgefüllt zurückschicken. Wird auch immer gerne mit einem Kotzgeräusch zur Kenntnis genommen.

Reply

2024-04-06 01:20:50 von Wolke

0 (0)

Avatar von Wolke

Das gilt für die Firma Chemieunternehmen Degesch (Deutsche Gesellschaft für Schädlingsbekämpfung m. b. H) nicht. Die stellten das Zyklon B her.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen