Ursula von der Leyen ist mit dem deutschen Arzt Heiko von..

» «

(-16)

Kommentar (12)    tags:  verheiratetunternehmenarztdeutschedeutschdosen

Reminder. Ursula von der Leyen ist mit dem deutschen Arzt Heiko von der Leyen verheiratet, der Direktor von Orgenesis ist, das Pfizer gehört. Mit diesem gleichen Unternehmen hat Ursula einen 71-Milliarden-Euro-Vertrag zur Herstellung von 4,6 Milliarden Impfdosen unterzeichnet.

Kommentare

2022-11-04 20:31:50 von ano_7142

+55 (73)

Avatar

Deswegen brauchen wir Berufspolitiker, denen und deren Familie es untersagt ist in der Wirtschaft in irgendeiner Weise tätig zu sein. Da muss man sich eben für das eine oder andere entscheiden. Beides hat uns da hin gebracht wo wir heute sind. In einem riesen Morast, voller Korrupter Scheisse!

Reply

2022-11-04 21:59:42 von ano_0160

+13 (47)

Avatar

Wo ist denn nur die RAF geblieben, wenn man sie mal gut gebrauchen könnte...

Reply

2022-11-04 22:45:12 von ano_0171

-5 (15)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-11-04 22:59:23 von ano_7142

+24 (32)

Avatar

Na klar hat sie einen guten Preis bekommen. Gut für Pfizer und gut für das Privatkonto.

Reply

2022-11-04 23:06:31 von ano_7679

+20 (42)

Avatar

Bekommen den Hals einfach nicht voll.
Die von der Leyen gehört eh in Haft, die ist korrupt und höchst kriminell.

Reply

2022-11-04 23:34:30 von ano_3511

+14 (38)

Avatar

Die mit weitem Abstand teuerste Nutte der nördlichen Breitengrade.

Reply

2022-11-05 02:15:56 von ano_5798

+7 (27)

Avatar

Bei den ganzen Minus drückern scheint die Korruption wohl in Ordnung zu sein

Reply

2022-11-05 07:14:02 von ano_2111

-5 (21)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2022-11-05 13:31:37 von ano_0171

-3 (7)

Avatar

Ja, aber darüber kann man sich nicht so gut das Maul zerreißen.

Reply

2022-11-05 08:18:29 von ano_4034

+20 (26)

Avatar

Und sie wurde auch nicht gewählt, sie wurde einfach auf diesen Posten gesetzt.

Reply

2022-11-05 10:44:43 von ano_4243

+1 (7)

Avatar

Ja und? Scholz hat der Warburg Bank eine Rückzahlung von 14 Mio € gestohlenes Steuergeld erspart. Denkst Du, er hat das zum Spass gemacht? Wenn ich an den Positionen von Scholz und Leyen sitzen würde, würde ich auch Mio abkassieren. Ist doch klar.

Reply

2022-11-05 13:34:15 von ano_0171

-5 (9)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen