Wann wurde eigentlich aus Fakten ignorieren, Wissenschaft..

» «

(+111)

Kommentar (22)    tags: *

Wann wurde eigentlich aus Fakten ignorieren, Wissenschaft leugnen und mangelnder Schulbildung „Selbstdenken“ und „Gegen den Strom schwimmen“?

Kommentare

2023-01-24 20:28:41 von MvBlei

+60 (102)

Avatar

Das gab es schon leider immer. Früher hatte jedes Dorf einen Trottel, und er lebte in seiner Blase für sich. Jjetzt tun sich die Trottel durch Internet zusammen und so erlangen sie viel mehr Präsenz.

Reply

2023-01-25 08:41:57 von ano_4156

-8 (20)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-01-25 09:30:06 von MvBlei

+10 (22)

Avatar

Wenn Du Tatsachen für Hetzt hältst, bitte schön. Mit Hetzen kenn Ihr Euch eh viel besser aus als das vernunftbegabte Teil der Bevölkerung (das zum Glück immer noch die Riesenmehrheit ist)

Reply

2023-01-24 20:46:31 von ano_5124

-4 (22)

Avatar

Meines Wissens nach geschah das in Folge des Geschehens am 22.11.1963 in Dallas / Texas, USA.

Reply

2023-01-24 20:58:13 von ano_2216

+5 (67)

Avatar

Das ist zum Regierungsprogramm geworden.

Reply

2023-01-24 21:25:14 von ano_2222

+13 (77)

Avatar

Da gibt's ja auch die parallele Gegenbewegung: Man droht der unabhängigen STIKO, die nur auf Daten zu Impfungen und Nebenwirkungen berichtet: Wenn sie nicht sofort auf Regierungskurs umschwenkt, werde sie regierungskonform umgestaltet! Heil dir, oh wirrer Gesunheitsminister! :-o

Reply

2023-01-24 23:35:49 von ano_7123

-7 (17)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-01-25 00:03:12 von ano_4494

+13 (37)

Avatar

Hast du nicht mitbekommen, wie die Politik offen(!) der Stiko gedroht hat?

Reply

2023-01-25 00:09:45 von ano_4494

+7 (29)

Avatar

Wie ging es deinen Kindern zu Hause, als die Bundesliga (nicht nur) über die Bildschirme turnte? Spätestens als es Impfstoff für die vulnerablen Bevölkerungsgruppen gab, hätten die Kinder wieder in die Schule gehört. (Zumal der online-Unterricht nicht funktioniert hat)

Reply

2023-01-24 22:20:15 von Uhlenspägel

+20 (82)

Avatar

Fakten ignorieren, Wissenschaft leugnen und mangelnde Schulbildung, das klingt alles nach der sogenannten Ampelregierung.

Reply

2023-01-24 23:11:16 von ano_1227

+17 (31)

Avatar

Irgendwann nach Pippi Langstrumpf " ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt".

Reply

2023-01-25 06:33:31 von ano_2691

+2 (18)

Avatar

Och, solange sich die Mitmenschen mittlerweile in krank oder unge..pft einteilen lassen können und man keine Angst haben muss, ob man der Nächte ist, ist es wurscht, ob geleugnet wird. Den Bestatter freuts.

Reply

2023-01-25 07:16:43 von Moggy73

+6 (30)

Avatar

jaja, selbsternannte "Fachkräfte" wieder.
aber zur Frage:
viele Vordenker standen lange isoliert da, weil die " breite Mehrheit der Wissenden" veraltetes Wissen nachplapperte...
einfach Mal schauen, wie es da Vinci, Kopernikus, Galileo G., Alfred Wegener, Darwin, Einstein uvm so ging

Reply

2023-01-25 08:10:10 von ano_5140

+6 (22)

Avatar

Seit wann ist Ampelregierung für selber denken bekannt?

Reply

2023-01-25 08:28:43 von ano_8207

+7 (23)

Avatar

Querdenker werden nur dann gelobt wenn sie im Ausland leben.

Reply

2023-01-25 08:39:31 von ano_4156

-6 (14)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-01-25 09:32:48 von MvBlei

+8 (12)

Avatar

Das stimmt, geistige Umnachtung hat nicht unbedingt etwas mit mangelnden Schulbildung zu tun.

Reply

2023-01-25 10:55:30 von ano_6098

-4 (16)

Avatar

Es fing damit an, dass man die Ossid ins Land gelassen hat, danach ging es stetig Berg ab...

Reply

2023-01-25 12:57:36 von ano_5151

+6 (12)

Avatar

Wer sagt denn, dass Wissenschaftler immer recht haben? Bin übrigens selber einer und kann nur bestätigen, dass es wichtig ist, wissenschaft zu hinterfragen…

Reply

2023-01-25 20:17:27 von ano_7185

0 (10)

Avatar

Die Krise der Wissenschaft - also das z.B. mehr als 50% aller Papers nicht nachvollziehbar sind- wird überall diskutiert. Ausser im Tagesschauverdummtem Zombiland Germany.

Reply

2023-01-25 15:51:57 von ano_1207

+2 (18)

Avatar

Ist es nicht mittlerweile eher umgekehrt? Wer gegen den Strom (Mainstream) schwimmt oder selbst denkt, wird als Verschwörungstheoretiker, Klimawandelleugner oder Rechter denunziert? Oftmals sogar, ohne das einem zugehört wird, mit den immer gleichen Totschlagargumenten.

Reply

2023-01-25 20:14:38 von ano_7185

+6 (10)

Avatar

welche Fakten? Das was ihr als Fakten seht ist nichts anderes als die totale Selbstverblödung. Ihr wisst nicht mal was Fakten sind aber das "die Anderen" Unrecht haben das wisst ihr ganz genau. Obwohl ihr von nichts ne Ahnung habt Kritik und Einwände nicht von Unsinn unterscheiden könnt seid ihr soooooooooo sicher das eure "Fakten" richtig sind. Eure Arroganz wird nur noch von eurer Ignoranz und Aggression gegen alles was nicht auf Linie ist übertroffen.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen