» «

(+198)

Kommentar (15)    tags:  klimaklimaaktivistennellbahnaktivisten

Klimaaktivisten schnell und effektiv von der Fahrbahn entfernen

Kommentare

2023-03-04 02:53:25 von ano_8125

+39 (95)

Avatar

Wer nichts kann und nicht ist wird Klimaterrorist

Reply

2023-03-04 05:50:33 von ano_2182

0 (44)

Avatar

Definition Klimaterrorist: Das sind die, die wissen, dass wir ohne zu bremsen in die Klimakatastrophe rasen und jede notwendige Änderung verhindern. Unsere Mörder sitzen in den Lobbyistenbüros und den Parlamenten. Aber es hat auch was Gutes. Da unsere Ressourcen viel zu schnell ausgebeutet und unwiderbringlich verbraucht werden, gibt es eh ca. 7 Mrd. Menschen zu viel auf der Welt.

Achtung! Das war Satire!

Reply

2023-03-04 19:45:38 von ano_2182

-2 (22)

Avatar

Ach so, ja ich hatte geschrieben, dass die wahren Klimaterroristen die sind, die genau wissen, was uns blühen wird, wenn jetzt nicht endlich radikal gehandelt wird, dies aber aus reiner Profitgier - und damit sind einige wenige gemeint - durch Lobbyarbeit verhindert, dass wir als Menschheit in Zukunft noch eine Chance haben. Aber - positiver Ausblick für die Natur: Der Parasit Mensch hat sich bald erledigt, dann wird das schon wieder was mit einem lebenswerten Planeten.

Reply

2023-03-04 09:05:43 von ano_1649

+23 (69)

Avatar

Mit den Gewaltphantasien solltest du mal zum Arzt gehen.
Das ist nicht normal.

Reply

2023-03-04 09:18:27 von ano_0196

+29 (81)

Avatar

Ein beherzter Ruck sollte reichen. Ohne Vorwarnung und ohne Lösungsmittel.

Reply

2023-03-04 11:09:37 von ano_8189

-3 (29)

Avatar

Ob man die Aktionen nun befürwortet oder ablehnt: das ist Aufruf zur Körperverletzung. Normale Menschen mit einigermaßen moralischem Kompass finden das abstoßend. Alle Bots dagegen applaudieren

Reply

2023-03-04 11:31:53 von malü

+11 (21)

Avatar

ist Abwägungssache: Nötigung VS Körperverletzung....
ps: Ironie ist nicht jedermanns Ding!

Reply

2023-03-04 12:02:45 von Heidi3

+15 (25)

Avatar von Heidi3

Ich finde das, was die Klimakleber machen, überflüssig. Einfach akzeptieren, dass die Menschheit zu blöd ist, um die Erde vom Untergang zu retten.

Reply

2023-03-04 12:45:29 von ano_5142

+11 (27)

Avatar

Geht vollkommen legal..............mit einem Leckerbissen (woanders)................Surströmming habe ich immer dabei, seit es diese Verrückten gibt!

Reply

2023-03-04 17:14:41 von ano_0196

+4 (24)

Avatar

Buttersäure geht auch!

Reply

2023-03-04 14:28:13 von Wolfcrawler

-8 (42)

Avatar

Wenn die Leute mal 5 Minuten lang ihr Gehirn nutzen würden wäre die Welt besser. Es gäbe keine Querschwurbler, keinen Rassismus und die Leute würden sich auf die Seite der Klimakleber stellen. Aber Hass ist ja viel geiler. Sie haben völlig Recht mit ihren Forderungen und was sie fordern ist eigentlich lächerlich (das es mit solchen Aktionen gefordert werden muss), bezahlbar und erwiesenermassen effektiv. Aber nene, man selbst braucht es ja nicht und deshalb darf der Planet gern vor die Hunde gehen. Weil ist ja MEIN Geld!!!!!!!!! Und damit soll gefälligst lieber eine Bank gerettet werden oder eine Fluglinie als auch nur einen Cent für die Rettung des Planeten auszugeben.. vor allem wenn das anderen die nicht ich bin helfen würde (9 Euro ticket). Und überhaupt meine FREIHEIT (Tempolimit)... Was kümmert mich die Freiheit anderer einen bewohnbaren Planeten zu haben.

Reply

2023-03-04 15:10:00 von ano_1214

+7 (31)

Avatar

Ja klar! Selber nichts sinnvolles dazu leisten. Andere nur nötigen und erpressen.
Für das 9 Euro Ticket schon mal ein Konto einrichten und monatlich dort 100 Euro einzahlen. Machen Mama und Papa sicherlich gerne für ihren fleißigen Sprösling.
Dann haben wir irgendwann genügend in der Kasse, um ein 9 Euro Ticket zu ermöglichen.
Jetzt fehlen nur noch Schienen, Bahnen und Busse, Das entsprechende Personal dafür stellen dann die Klimakleber, die ja bis es so weit ist, nichts vernünftiges gerlernt haben.

Reply

2023-03-04 16:43:25 von ano_4771

+16 (24)

Avatar

Leute! Schaut nicht zur Seite oder nach unten, schaut nach oben!

Das reichste 1% der Menschheit ist für ~15% der Treibhausemissionen verantwortlich,
während die arme Hälfte(!!!) der Menschheit gerade einmal ca. 7% der Emissionen erzeugt.

Ferner hat die Kaste der Reichen umfassende Ausnahmeregelungen für Ihre Yachten, Sportwagen und Privatjets durchgesetzt - aber die arbeitenden Durchschnittsbürger sollen sich jeglichen kleinen Luxus und Lebensfreude vom Mund absparen...
Soviel zum Thema gerechte Lastenverteilung. :(

Es ist an der Zeit, die Reichen bis Megareichen drastisch zu beschneiden, sie zur sozialen Verantwortung zu bewegen, notfalls zu zwingen. Aber finde dafür mal eine heterogene Mehrheit, die nicht durch die Indoktrination völlig verblödet gegen eigene Interessen, aber für die Interessen der Reichen stimmen. -_-

Reply

2023-03-04 18:37:51 von skodayb

+8 (22)

Avatar

Warmer Tee mit Abführmittel, dass wird bestimmt lustig

Reply

2023-03-04 18:49:17 von Vince Sternlicht

+11 (15)

Avatar

Gewalt und Mord HAHAHA...
So lustig :(

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen