» «

(+562)

Kommentar (23)    tags:  klimaführerscheinarbeitziehenführermachen ende autos echt menschen auto klimakleber

Klimakleber - Ich würde den Klimaklebern, die einen Führerschein ha- ben, diesen sofort entziehen und denen, die noch keinen haben, für 10 Jahre verbie- ten, einen zu machen. Wer gegen Autos ist und die arbeitenden Menschen be- hindert, hat kein Recht auf einen Führerschein.

Kommentare

2023-05-11 13:19:43 von ano_5444

-16 (246)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-05-11 14:17:08 von roemer

+31 (249)

Avatar


Interessanter Vorschlag.Und weil wir schonmal dabei sind.Seit Wochen blockieren Gewerkschaften und Streikende, Bahnhöfe,Flughäfen,den ÖPNV und den Individualverkehr auch auf Autobahnen und hindern so halb Deutschland daran,in den Urlaub zu fliegen,zur Schule oder pünktlich ZUR ARBEIT zu kommen.
Warum tun die das?Weil sie mehr Geld oder bessere Arbeitsbedingungen wollen.Das ist OK und legitim. Nehmen wir denen jetzt auch allen für 10 Jahre den Führerschein weg, weil sie uns daran hindern zur Arbeit zu komen?
Seit Monaten kleben sich junge Leute auf den Straßen fest,lassen sich von der BLÖD Zeitung und den Stammtischen als Terroristen beschimpfen,bespucken und einsperren.
Warum tun die das?Wollen die mehr Geld für sich? Nein,sie wollen das das seit 30 Jahren andauernde Gelaber aufhört und Taten zum Klimaschutz folgen.
Das ist genauso OK und legitim. Mir sind die Klimakleber 100 mal lieber als die Herrn in ihren grauen Anzügen von RWE,BASF,SHELL,den Auto Lobbyisten und der Atomindus

Reply

2023-05-11 14:21:24 von roemer

+30 (196)

Avatar

.....Atomindustrie.Genau die haben und nämlich die ganze Scheiße eingebrockt.Aber statt das ihr gegen die auf die Straßen geht, bespuckt ihr die Klimakleber und wollt ihnen den Führerschein wegnehmen.
Wie dumm und armselig.

Reply

2023-05-14 10:49:49 von ano_9160

+10 (14)

Avatar

Gut gebrüllt, Löwe! Daumen hoch.

Reply

2023-05-11 13:39:56 von ano_4996

-26 (84)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-05-11 13:59:11 von R2D2

-25 (61)

Avatar

….und der Autofahrer, der mit 100km/h links an einer Verkehrsinsel vorbeirast, an der gerade Schüler in einen Bus einsteigen - und dabei ein Mädchen zermatscht - darf nach 3 Monaten wieder ins Auto steigen und weiter morden.
Ihr seid echt krank!

Reply

2023-05-11 14:06:07 von Nikita

+21 (57)

Avatar von Nikita

Das eine hat doch nichts mit dem anderen zu tun.

Reply

2023-05-11 14:38:12 von ano_2738

-6 (22)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-05-11 14:53:44 von ano_0141

-6 (24)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-05-11 17:18:17 von ano_7515

+12 (16)

Avatar

Ich geh jetzt schaukeln.

Reply

2023-05-11 17:41:50 von palo ist doof

+1 (33)

Avatar

Aber nicht wie "roemer" zu dicht an der Wand,wie man lesen kann ,kann es das Bewustsein schädigen.

Reply

2023-05-11 23:02:55 von roemer

+9 (19)

Avatar

Paolo ist doof?Nomen est Omen!

Reply

2023-05-12 10:44:29 von ano_1242

-3 (15)

Avatar

@roemer: er heißt nicht Paolo. Und wer nicht fähig ist, ein Anagramm aus vier Buchstaben zu deuten und den Sinn dahinter zu verstehen, sollte besser nicht so große Töne spucken.

Reply

2023-05-12 15:07:11 von roemer

+9 (17)

Avatar

Paolo ist doof?Nomen est Omen!

Reply

2023-05-11 17:39:37 von ano_2109

-5 (17)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2023-05-11 18:10:20 von Jepp

+12 (36)

Avatar

Zitat von ano_2109:"Diesel über die Köpfe gießen und lebendig verbrennen. Da dürfen sie ein letztes Mal richtig brüllen diese Dreckskreaturen."
Du kannst nur diesen einen Satz schreiben, wie es scheint. Du bist bestimmt die hellste Kerze auf der Torte. Zumindest in Deiner kleinen Welt.

Reply

2023-05-11 17:45:59 von ano_9162

+21 (45)

Avatar

ganz nett ist immer "ich würde", "ich hätte", oder "wenn es nach mir gehen würde",
Geht es zum Glück nicht, da wird offen mit Gewalt, ja sogar mit Todeswünschen und Taten gegen das Leben gedroht, nur weil man nicht schnell genug zur Arbeit kommt.
Mir würden solche Blockaden auch tierisch auf den Sender gehen, aber mir sind friedlichen Aktionen eindeutig lieber als Selbstjustiz und Anarchie solcher hirnlosen Vollspacken.

Reply

2023-05-11 23:23:09 von Jepp

+12 (22)

Avatar

wenn man sich in der Anonymität eines automatisch generierten Benutzernamens verstecken kann, verlieren manche Leute vollkommen die Beherrschung. Ich kann nur hoffen, dass sie das im täglichen Leben besser im Griff haben. Allein die Aussage jemanden qualvoll ermorden zu wollen und sich daran zu ergötzen, weil andere für eine Sache demonstrieren, die (ihnen) wichtig ist, entbehrt jeder Verhältnismäßigkeit. Das bezieht sich auf ano_2109. Der- oder diejenige braucht entweder professionelle Hilfe oder eine Zelle.

Reply

2023-05-12 07:34:20 von ano_4128

-4 (18)

Avatar

Auf einmal wollen alle so gerne zur Arbeit. Euer sackdämliches Geheuchel glaubt schon lange niemand mehr, ihr rückgratlosen Würmer. Das könnt ihr euch schenken.

Reply

2023-05-13 12:41:07 von ano_2534

+10 (16)

Avatar

Komisch, dass die Streikenden beschimpft werden und nicht Druck auf die Bahn gemacht wird, komisch, dass die Klimaaktivisten beschimpft werden und kein Druck auf Lobbyisten, Politik und Industrie gemacht wird.
Unsere Gesellschaft geht an ihrer Bequemlichkeit zugrunde. Die Russen und Chinesen, die unsere freiheitliche Demokratie vernichten wollen, lachen sich ins Fäustchen darüber, wie wir uns selbst kaputtmachen. Bequeme und willenlose Menschen, die nur an den eigenen Vorteil denken, sind die ideale Bevölkerung für Diktaturen, sei es linke oder rechte. Die kann man am besten versklaven, indem man sie mit ein paar Abfällen füttert. Und wer aufmuckt, verschwindet. Aber wer muckt schon auf, wenn er jemanden braucht und bekommt, der ihm das Denken abnimmt.

Reply

2023-05-14 17:09:19 von Kurt_i

-6 (14)

Avatar

100 Likes für den Post. Und zur Information für Idioten wie >roemer<: Die allermeisten Klimakleber lassen sich für Ihre Aktionen gut bezahlen, ebenso die dafür kassierten Strafen, sofern es sich natürlich um Geldstrafen handelt. Denkt vielleicht mal darüber nach.

Reply

2023-05-14 21:31:38 von roemer

+15 (17)

Avatar

Selbst wenn es so wäre:Deine braunen Freunde von der EkelhAfD kassieren natürlich keine Diäten von uns Steuerzahlern,nicht war?

Reply

2023-05-31 13:03:58 von ano_1191

+3 (3)

Avatar

So einen Schwachsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen