» «

(+287)

Kommentar (11)    tags:  wienfußmenschendamenende

In Wien gibt es keine Fußgänger mehr - SP-Stadträtin Sima spricht nun von "Zufußgehenden" - Die Stadt Wien sorgt regelmäßig mit Gender-Begriffen für Debatten. So beginnen offizielle Aussendungen neuerdings mit den Worten: "Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, sehr geehrte intergeschlechtliche Menschen".

Kommentare

2023-12-25 10:02:06 von apatschi

+14 (146)

Avatar

Die Menschheit hat den Verstand verloren...

Reply

2023-12-25 11:10:00 von ano_8565

+5 (105)

Avatar

@apatschi: Können wir uns auf "ein Teil der Menschheit" einigen ? ;-)

Reply

2023-12-25 11:17:28 von apatschi

+4 (82)

Avatar

Ja, können wir.

Reply

2023-12-25 11:28:53 von ano_8565

+3 (59)

Avatar

Danke ! :-))

Reply

2023-12-25 10:09:35 von ano_8176

0 (76)

Avatar

Es wird langsam Zeit sich an die Französische Revolution zu erinnern und Guillotinen zu bauen, die Regierung zu stürzen und die Protagonisten mit dem Fallbeil bekannt zu machen.

Reply

2023-12-25 10:29:28 von ano_5253

+4 (70)

Avatar

Völlig überzogen....kann ich nicht ernst nehmen..... Die Welt hat andere Sorgen.....

Reply

2023-12-25 11:51:52 von ano_0201

+3 (63)

Avatar

Ich finde das super, das mit dem Gendern. Das zeigt doch, dass wir keine anderen Probleme haben, so mit Klima, Energie, Krieg und und und ... oder?

(Zynismus aus)

Reply

2023-12-25 12:53:19 von ano_9136

-4 (40)

Avatar

Ein bisschen mehr Toleranz und Verständnis für andere Menschen zu zeign, ist offensichtlich sehr schwer für Einige. Und das zu Weihnachten.
Das sind bestimmt alles gute Christen die an die Werte in unserem Grundgesetz festhalten möchten.

Reply

2023-12-25 13:03:45 von ano_7155

+9 (55)

Avatar

Das zeigen die aber herzlich wenig bei Obdachlosen und auch Rentnern und armen Kindern. Ach ja, das sind ja keine sexy Themen und eine Lobby haben die auch nicht.

Reply

2023-12-25 16:07:08 von ano_3314

-3 (21)

Avatar

Der arme Irre Minus8 ist wieder munter.
Haut ihm seine Tastatur so lange auf die Pfoten, daß er ein Jahr nicht mehr schreiben kann.

Reply

2023-12-27 19:18:47 von ano_6223

+3 (5)

Avatar

Ich bin sicher, dass es in Frankreich noch ein paar Guillotinen hat. Vielleicht können wir uns die ausleihen.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen