» «

(+216)

Kommentar (16)    tags: bauern streikbauernkriegbäuerchenaufstandbauernprotestbauer sucht staubauer sucht streitzukunft

DAS HANDWERKSTEHT ZUM BAUERNSTAND FÜR UNSERE ZUKUNFT HAND IN HAND

Kommentare

2024-01-10 11:53:30 von ano_1465

-6 (22)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-01-10 11:59:03 von ano_6219

+18 (28)

Avatar

Was soll dieser Satz? Absolut ohne Sinn!

Reply

2024-01-10 12:29:27 von ano_1830

-2 (42)

Avatar

So ein Schwachsinn... kein Handwerker, der bei Verstand ist, findet es gut und richtig selbst Kfz-Steuer zahlen zu müssen und auch den vollen Dieselsteuersatz während das Bauernpack Extrawürste bekommt. Ich betone - Kein Handwerker, der bei Verstand ist.

Reply

2024-01-10 13:08:53 von ano_1653

+44 (60)

Avatar

Wer unsere Landwirte Bauernpack nennt, der ist nicht bei Verstand.

Reply

2024-01-10 14:13:53 von ano_2209

+22 (32)

Avatar

Man sollte deinen Zugang zu Nahrungsmitteln für die nächsten wochen mal auf Null setzen.
Mal sehen ob du dann weiterhin so dämlich quatschst.

Reply

2024-01-10 12:42:29 von ano_2273

-7 (19)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-01-10 12:44:19 von ano_2273

-7 (17)

Avatar

Der Kommentar wurde entfernt, der Inhalt ist vulgär oder entspricht nicht den Vorschriften.

Reply

2024-01-10 12:56:46 von MvBlei

-12 (20)

Avatar

Jawohl, ja! Kampf bis zum Endsieg...

Reply

2024-01-10 13:06:04 von ano_9145

-1 (13)

Avatar

Gibt es denn schon klare Forderungen?

Reply

2024-01-10 13:57:24 von ano_2273

+2 (40)

Avatar

Ja , Rücktritt der gesammten nichtsnutzigen Blase in Berlin und die AfD die Macht ergreifen lassen .

Reply

2024-01-10 14:19:28 von Wolke

-6 (22)

Avatar von Wolke

Richtig, liebe Bauern, wählt die Partei, die fordert, dass sämtliche staatlichen Subventionen generell abgeschafft werden sollen.

Reply

2024-01-10 14:17:18 von Wolke

+2 (26)

Avatar von Wolke

Laut Bauernverband hat ein landwirtschaftlicher Betrieb in der Saison 2022/2023 im Durchschnitt 115.400 Euro Profit erwirtschaftet, nach Überweisung der Fördergelder versteht sich. Das entspricht einem Plus von 45 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Liebe Handwerker, könnt ihr das auch von euch sagen?

Reply

2024-01-10 14:44:22 von MvBlei

+1 (23)

Avatar

Und ein miitleres landwirtschaftliches Betrieb bekommt im Schnitt ca. 50000€ pro Jahr direkt ausgezahlt (von der EU). Bei einigen Betrieben mach dies schon ca. 50% der "Einnahmen". Das Geschäftmodell Landwirtschaft gehört gesamt überarbeitet.

Reply

2024-01-10 15:26:39 von ano_1653

+14 (22)

Avatar

Seit wann sind Bauern das Feindbild der Zecken ? Seit sie gegen das Versagen der Ampelregierung, und da besonders der Grünen Minister, auf die Straße gehen ? Ist doch nur positiv, es sollten viel mehr Bürger gegen diese Versager demonstrieren.


Reply

2024-01-10 16:11:05 von ano_2273

0 (24)

Avatar

Die Zecken sind bald dran ... verlasst euch drauf ; )

Reply

2024-01-10 17:02:44 von MvBlei

+4 (14)

Avatar

Ja, die Zeckensaison beginnt so im Februar und dauert bis Oktober...

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen