Wer etwas Neues lernt, sollte dabei immer wieder..

» «

(+10)

Kommentar (1)    tags:  zeitgehirngeschwindigkeitpausewindig

Wer etwas Neues lernt, sollte dabei immer wieder kurze Lernpausen einlegen. In dieser Zeit wiederholt das Gehirn das Gelernte mit 20-facher Geschwindigkeit.

Kommentare

2024-02-07 12:18:36 von Claire Grube

+4 (4)

Avatar

.. das funktioniert nur, wenn man in dieser Zeit nicht alles mit dem Smartphone wieder löscht!

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen