Im Jahre 1957 wurde ein Hund als erstes Lebewesen in den..

» «

(-50)

Kommentar (4)    tags:  hundstresserfolg

Im Jahre 1957 wurde ein Hund als erstes Lebewesen in den Weltraum geschickt und starb einige Stunden nach dem Start aufgrund von Überhitzung und einem hohen Stresslevel. Trotzdem gilt die Mission als Erfolg.

Kommentare

2024-04-03 10:49:00 von ano_3350

+13 (55)

Avatar

Eigentlich hieß der Hund Kudryavka, also kleiner Lockenkopf.
Wurde aber umbenannt in Laika, bedeutet kleiner Kläffer.
Es war nicht geplant, das sie Lebend zur Erde zurückkehrt. Ihr sollte der Sauerstoff ausgehen nach
einer Woche.
Trotzdem ließen dir Russen sie noch 5 Monate im All und 2750 mal die Erde umkreisen.
Danach verglühte die Kapsel beim Wiedereintritt.
Sorry, ihr Russen seid irgendwie abartig mit eurer Sucht "Wir sind besser als Ihr".
Damals wie auch heute

Reply

2024-04-03 11:55:05 von ano_0139

-4 (42)

Avatar

hatte die Kapsel einen eigenen Antrieb und eigene Steuerdüsen um sich umdrehen und bremsen und damit früher abstürzen zu können?
Oder hätten die Russen ein zweites Raumschiff hinterschicken sollen mit nem Lasso, um die Kapsel mit dem toten Hund einzufangen?
ließen die Russen also freiwillig oder gar absichtlich die Kapsel so lange da oben oder war die Flugdauer einmalig durch die Startenergie vorgegeben und dann nicht mehr änderbar?

hätten die Russen tatsächlich auf die weiteren Erkenntnisse aus den vielen Umrundungen verzichten sollen, nur weil der sowieso todgeweihte Passagier früher verstorben ist als geplant?
Toter als tod geht nicht, wieso hätten sie die Kapsel früher runterholen sollen

ihr mit eurem elenden Russenhass...

Reply

2024-04-03 12:29:11 von ano_8235

-4 (50)

Avatar

> Sorry, ihr Russen seid irgendwie abartig mit eurer Sucht "Wir sind besser als Ihr".

So spricht der schlechte Verlierer.

Und ja, die russische Raumfahrt hatte zur Konkurrenz stets die Nase vorn.
Von Anfang an und bis heute.

Reply

2024-04-04 07:39:46 von ano_0138

+3 (3)

Avatar

Und wen hättest du statt dessen hochgeschickt, 1957? Die Amerikaner haben diverse Affen in den Weltall geschossen, von denen auch nicht Alle den Flug überlebt haben.

Reply

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen. Anmelden

Kommentar hinzugefügen